Einfach abhängen
Machen wir es kurz: Welcher Vierpfötler träumt nicht von einer Hängematte? So eine richtige, echte, mit Gestell, Bändern und einer kuschligen Liegefläche? Ob die Mädels tatsächlich davon träum...
Glück pur
Unsere Vierpfötler sind, wenn wir von den ganzen Begebenheiten wie Schlittenfahren, nächtliches Schreien und permanent vor den Füßen herum laufen einmal absehen, die perfekten Unterhalter. Sie bri...
Déjà-vu
Manchmal frage ich mich, ob ich die einzige Katzenbesitzerin bin der es so ergeht. Machen die Mädels das mit Absicht? Klares Mobbing oder falsch verstandener Zusammenhalt des weiblichen Geschlechts u...
(K)ein Gourmet
Ich finde es wirklich schön, wenn Katzenbesitzer sich um ihre Vierpfötler ausgiebig kümmern und für ein schönes, gesundes und langes Katzenleben sorgen. Da fallen dann besonders in den diversen K...
FUNNY DOME
Jeder von uns hat diese selbstbewegenden Katzenspielzeuge, die nicht nur den Strom aus den Batterien ziehen, sondern auch dafür sorgen, dass wir kurzzeitig an Tinnitus leiden, weil die schrill klinge...
Endlich
Der Winter war lang, frostig und an sich einfach nur bäh. Zumindest für die Mädels. Der Grund liegt klar auf der Hand und auch auf der Pfote – bei Lilli hingegen allerdings auch im Auge: Es w...
Angesagt
Bei uns gibt es ganze zwei Schränke und zwei Schubladen voll mit Katzenspielzeug. Bis zum Rand. Einen der Schränke öffne ich jedoch ungern da zum einen sofort mindestens eine Katze unter all dem Ze...
Gesundheit
Wer niest, dem wird es gesagt. Zu Geburtstagen wird es extra gewünscht. Es ist das Einzige, das nicht käuflich ist. Doch was gehört denn eigentlich dazu zur Gesundheit? Insbesondere zur Gesundheit ...
BARF to go
Unser Futterrhythmus ist relativ simpel: Die Mädels bekommen früh, kurz nachdem wir aufgestanden sind, ihr gewohntes Dosenfutter. Abends gegen 18 Uhr gibt es dann die zweite Portion. Sie haben den g...
Platzwechsel
Jeder kennt sie oder hat sie zumindest schonmal irgendwo gelesen. Dinge wie „alles muss an seinem Platz bleiben, bloß nichts verrücken, Katzen mögen keine Veränderung“. Wenn mit „Veränderun...
Was soll das?
… denken wahrscheinlich die meisten Nicht-Haustier-Besitzer – zumindest, wenn sie bei uns zu Besuch sind. Angefangen von „Hallo!“, bis hin zu „Orrrrr….“ oder auch „Ja, mache ich“...
Schwebende Katze
Menschen wie wir, die in einer Dachgeschosswohnung leben, haben ein riesiges Problem. Allerdings wird dies erst sichtbar, wenn Katzen unser Leben bereichern: Wir haben keine Fensterbänke. Wie also so...
Die Jeans und der Fisch
Habt ihr euch schonmal gefragt, was eigentlich mit alten, ausgewaschenen und kaputten Jeans passiert? Ich auch nicht. Aber ich kenne nun die Antwort! Aus ihnen werden (zum Teil) Fische für Katzen. Fi...