6 Minute(n) Lesezeit
Alltag Belastungsprobe
Zahnpflege
13. September 2017
2
,

Sponsored post | Werbung | Anzeige

MerkenMerken

Was gibt es schwierigeres als die Pflege der kätzischen Beißerchen? Allein mein Versuch bei den Mädels überhaupt nach dem Zustand zu sehen, endete mit Fauchen und völligem Unverständnis für die Situation an sich. Auf beiden Seiten. Aber ist es überhaupt möglich die Zähne zu reinigen? Ja und das auch ich mit sehr viel Spaß!

Aus der fb-Gruppe „Großstadtkatze - Deine Themen, deine Gruppe!“

Wer Großstadtkatze regelmäßig liest kennt bereits die ultimative Methode um unseren Flauschkugeln nicht nur bei der Mäulchenhygiene zu helfen, sondern parallel dafür zu sorgen, dass sie Dinge wie „Kauen“ nicht verlernen: Dörrfleisch.

Für Vierpfötler mit Dörrfleisch-Antipathie gibt es Zahnpflegespielzeug, das auf den Effekt von Zahnseide setzt. Dabei helfen die in Fisch- oder Brezelform gestalteten Spielzeuge leichten Zahnstein zu entfernen und Zahnproblemen vorzubeugen.

Beide Spielzeuge sind mit Katzenminze gefüllt wodurch sie für unsere Vierpfötler erst so richtig zum Anbeißen werden. Katie und Lilli sind jedenfalls begeistert, auch wenn ich es nicht geschafft habe, Lillis Freude mit der Kamera einzufangen. Sie war einfach immer zu schnell in ihren Bewegungen oder rannte mit dem Fisch im Mäulchen quer durch ihr Revier.

Eigenschaften

  • Drahtgewebe reinigt Zähne
  • Entfernt weichen Zahnstein
  • Echte, nordamerikanische Katzenminze
Zahnpflegespielzeug für Katzen | Zahnpflege Katzen

Weitere Möglichkeiten

Es gibt speziell für Katzen entwickelte Zahncreme und -Bürsten. Allerdings sollte diese Prozedur bereits im Kittenalter antrainiert werden, ausgewachsen wird sich sicherlich kein Vierpfötler mehr davon überzeugen lassen, dass ihnen mit dem Zähneputzen etwas Gutes getan wird.

Eine weitere Alternative sind spezielle Zahncremes, die es bei Tierärzten zu kaufen gibt. Diese werden in das Futter gemischt oder direkt im Zahnfleisch einmassiert. In den Cremes befinden sich kleine Körnchen, die die Zähne polieren.

Allerdings helfen auch diese Pasten nichts mehr, wenn es sich um festsitzenden Zahnstein handelt. Da ist nur noch der Gang zum Tierarzt möglich. Zur Vorsorge rate ich euch, lasst eure Katzen auf echtem (Dörr)Fleisch und/oder den Zahnpflegespielzeugen herumkauen, dann seid ihr schonmal auf dem richtigen und gesunden Weg wenn es um kätzische Zahnpflege geht.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Wenn die Katze ihre fünf Minuten hat | Katze dreht ab | Katzenverhalten

Knall!?

Katze hat ihre fünf Minuten: Katze rennt hek...

...weiterlesen
Mensch-Katze-Übersetzer | App | Katzensprache | Katze verstehen

Sag es einfach

Mensch-Katze-Übersetzer als praktische App: ...

...weiterlesen
Aumüller Katzenspielzeug Einhorn mit Silver Vine Catnip Dinkelspelz

Alles Einhorn oder was?!

Aumüller Katzenspielzeug Einhorn mit Silver ...

...weiterlesen

2 Kommentare

  • Maria sagt:

    Hei 🙂
    Kann man da das Dörrfleisch nehmen was für Hunde angeboten wird? Hab die Erfahrung gemacht, in Hundeleckerlies sind meist weniger Zusätze drin.
    Glg Maria

  • Bisher hatte ich mich mit dem Thema Zahnpflege noch nicht wirklich auseinander gesetzt, danke für die Infos

  • Feedback:

    %d Bloggern gefällt das: