Rezept(ur)geheimnis!?

Ab und an bekomme ich E-Mails von Firmen oder deren Agenturen, die mich fragen, ob ich ihre Produkte auf Großstadtkatze vorstellen würde. Im seltensten Fall gegen Geld, meist können die Mädels jedoch das jeweilige Produkt behalten. Fast immer wird aus einer Anfrage tatsächlich eine Zusammenarbeit, nur bei einer Anfrage lief es irgendwie anders. (mehr …)

8 Kommentare

Eine Kugel zum Verlieben

Sponsored post / Werbung / Anzeige

logo_banner
Kennt ihr eine Kugel auf der Katzen innen und außen liegen können? Darin spielen, sich ausruhen und verstecken? Ich schon. Sie gehört zu den Dingen, die es in riesig auch für Menschen geben sollte.

Im vergangenen Jahr habe ich euch die Macher hinter „Katzenkugel“ vorgestellt. Dieses Jahr haben Katarzyna Karolczyk und ihr Mann ihrer Kreation einen großen Bruder geschenkt: Die 2in1 Katzenhöhle & Katzenkorb XL. (mehr …)

18 Kommentare

Was sich neckt…

Ganz am Anfang dachten wir, dass Katie und Lilli sich nicht mögen. Obwohl sie sehr oft zusammen lagen und sich gegenseitig putzten, war der Unterschied zwischen Spielen und Vermöbeln zumindest für uns irgendwie nicht sichtbar. Das hat sich bis heute auch nur minimal geändert. (mehr …)

9 Kommentare

Zähneputzen

Sponsored post / Werbung / Anzeige

logo_3

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
Wenn es um die Zahnpflege von Katzen geht treffen wir regelmäßig auf zwei Meinungen: Die einen sind der Ansicht, dass Trockenfutter das beste Zahnreinigungsmittel überhaupt sei. Wobei ich mich dann immer frage wie etwas, das beim Draufbeißen zerspringt, einen Zahn reinigen soll!? (mehr …)

29 Kommentare

Guten Rutsch!

Das Jahr 2015 haben wir nun fast hinter uns gelassen. Die Mädels haben so einiges erlebt, viele neue Spielsachen kennengelernt und (wie ich hoffe) eine glückliche und schöne Zeit bei und mit uns verbracht.

Zufriedene Katzen. Was soll da denn 2016 jetzt noch kommen? Ich verrate es euch: (mehr …)

10 Kommentare

Neuer Blickwinkel

Obwohl ich finde, dass Tiere nicht unter den Weihnachtsbaum gehören und sich als Geschenk ebenso eignen wie Shorts im Winter bei -15 Grad, möchte ich Neu-Katzenbesitzern gerne auf die Zeit nach der weihnachtlichen Freude vorbereiten. Solltet ihr also jemanden kennen, der sich zum jetzigen Zeitpunkt noch über diese süßen kleinen Fellknäuel, die seit heute das Familienleben aufmischen, freut, leitet doch bitte diese Zeilen weiter. Unkommentiert reicht völlig aus. (mehr …)

5 Kommentare

Früher und heute

Weihnachten. Das bedeutet Räuchermännchen mit Tannenduft, ein Weihnachtsbaum mit leuchtendem Lametta und glitzernden Baumkugeln. Dazu Engelsfiguren im Raum, wahlweise „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder (mein Favorit jedes Jahr aufs neue) „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“. Klingt doch super, oder? Finde ich auch. Ist bei uns jedoch nicht so. (mehr …)

3 Kommentare

Späte Rache

Wer immer draußen bleibt wenn er rein soll den bestraft das Leben. Oder ich. Lilli. Unbewusst und ohne es zu wollen. Lilli verbringt viel Zeit auf unserem Balkon, ganz gleich ob es regnet, stürmt oder sogar schneit. Lilli formt sich zu einer Kugel und guckt. Stundenlang. (mehr …)

Ein Kommentar