Elli liebt Elli

Was auf den ersten Blick etwas verwirrend klingt, ist ganz einfach zu erklären: Wahrscheinlich liebt Elli sich selbst auch ganz sicher, doch bei der zweiten Elli handelt es sich nicht um sie selbst. Es ist etwas neues von TRIXIE, es zog vor ein paar Tagen bei uns ein und trägt, zufälligerweise, den absolut identischen Namen, sogar in der Schreibweise. Beide zusammen sind tatsächlich einfach zum (ver)lieben.

Doch bevor wir zu Elli und Elli kommen, stelle ich euch das eigentlich Highlight dieses Artikels vor. Ursprünglich sollte nämlich ein Tipi im textlichen Vordergrund stehen und nicht Elli, die ganz nebenbei beweist, was für eine starke Mimik Katzen haben können.

Höhle Tipi von TRIXIE

Als ich die Höhle und Elli gleichzeitig in das Wohnzimmer brachte, war es um die gleichnamige Vierpfötlerin direkt geschehen. Daher beteiligte sie sich auch null an den folgenden Aufnahmen:

Das fand hingegen schnell seine Fans, allen voran Katie. Rosi kümmerte sich eher darum, die Holzstöcke zu inspizieren. Mit Erfolg, ob es sich um Echtholz handelt, behält sie allerdings für sich.

Der rutschfeste Boden sorgt dafür, dass selbst Sieben-Kilo-Rosi die Höhle nicht wie wild durch den Raum schupsen kann. Es ist übrigens zusammenfaltbar und somit gut zu verstauen, wenn ihr es eine zeitlang nicht in eurem Wohnraum haben möchtet. Ein ganz toller Schlaf- und Chillplatz, den eure Katzen garantiert richtig mögen werden!

Bett Elli von TRIXIE

Und jetzt kommen wir zu Elli und Elli. Während die restlichen WG-Mitglieder das Tipi bestürmten, schaute sie erst vorsichtig und saß wenig später wie eine Königin in ihrem neuen Bettchen. Wie es ich für Königinnen gehört, natürlich sehr ausdrucksstark.

Was kann dazu noch großartig gesagt werden? Es fetzt und Elli ist völlig glücklich in ihrem neuen Thron auf der Couch. 

Eigenschaften

  • Filz (Polyester)
  • formstabil
  • Wendekissen (Bezug aus Langhaar-Plüsch)
  • Kissenbezug abnehmbar
  • Maße: ø 50 cm
  • Farbe: anthrazit
h

Das Bettchen hat einen sehr ansprechenden Stil und sieht auf der Couch richtig gut und leicht aus. An einem anderen Ort würde es sich sicherlich ebenso gekonnt in Szene setzen, persönlich würde ich es jedoch nicht auf den Fußboden stellen, da die Optik darunter etwas leidet.

Haben wir eigentlich Katzenbesitzer unter uns, die ebenfalls Ellis Zuhause haben? Vierpfötler wie auch dieses Bettchen und die von sich sagen können, Elli liebt Elli?

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Schreibe einen Kommentar