Lachen und Weinen

Wir alle wissen wie wunderbar Katzen sind, besonders, wenn sie sich an uns schmiegen, schnurren oder ihr Köpfchen gegen unsere Beine drücken. Doch so ganz ohne Gegenleistung ist diese Hingabe nicht, denn die menschlichen Mitbewohner müssen dafür so einiges einstecken. (mehr …)

2 Kommentare

Apropos Hygiene

Wie ihr euch sicherlich denken könnt, ist das Thema Hygiene, Keime und Viren bei uns sehr präsent, besonders nach dem Giardien-Befall durch Rosi. Doch wusstet ihr, dass die meisten Reiniger zur Desinfektion für unsere Katzen ganz schön gefährlich werden können?

(mehr …)

1 Kommentar

LOVEKATZ

Stellt euch vor es gäbe etwas, dass euch und eure Vierpfötler noch viel mehr als bisher verbindet und genau diese Zusammengehörigkeit im wahrsten Sinne des Wortes aufzeigt. Seite für Seite, vom ersten Tag eures gemeinsamen Lebens bis in die Ewigkeit. Nicht möglich? Oh doch. (mehr …)

1 Kommentar

Katzenbesitzer

Mit Katzen ziehen nicht nur völlig süße und liebenswerte Wesen bei uns ein, auch Kratzbäume, Plüschmäuse, Bälle, Katzentoiletten samt Streu und natürlich das schönste Geräusch dieser Welt: Das Schnurren von Katzen. Doch diese Fellkneuel verändern nicht nur unsere Wohnumgebung, sondern auch uns. (mehr …)

8 Kommentare

ANIMAL & blepi & Nervosität

So richtig sind Tiermessen eigentlich nicht so meins. Ganz furchtbar finde ich die (Rasse-)Katzen und im allgemeinen die Tierausstellungen. Auf der ANIMAL in Stuttgart gibt es diesen Bereich natürlich ebenso, allerdings konzentriere ich mich mehr auf die Aussteller und ganz besonders auf „blepi“. (mehr …)

0 Kommentare

Wandtattoo Katze

Anzeige | Werbung

Es existieren gefühlt eine Million Wandtattoos mit kätzischen Motiven. Von kitschig bis zu einfach nur hässlich ist alles mit vertreten und die Suche nach dem richtigen, das zumindest nicht sofort überdimensioniert wirkt, gestaltet sich zeitintensiv und schwierig. Das Ende dieser Geschichte verrate ich euch ausnahmsweise dieses mal am Anfang: Ich habe es gefunden, das perfekte Katzen-Wandtattoo! (mehr …)

5 Kommentare

Alleinstellungsmerkmal

Das Katzenbesitzer ganz besondere Menschen sind, steht außer Frage. Wir sind definitiv tierlieb, sozial kompatibel und meistens ausgeglichen. Allerdings haben wir ein Problem: Wir könnten auf den einen oder anderen Menschen ohne Haustier leicht merkwürdig wirken. (mehr …)

6 Kommentare

Wirklich immer

Es gibt Situationen die immer und immer wieder genau so passieren. Bei jedem Katzenbesitzer. Es ist so gut wie alles identisch, die Reaktion, das Verhalten und die teilweise große Hoffnung auf Erlösung. Seien wir doch mal ehrlich: Selbst wenn sich in den Näpfen manchmal nicht das, ihrer Meinung nach, richtige Futter befindet, die wirklich Leidenden sind eigentlich wir. (mehr …)

10 Kommentare

Tabuzone

Es gibt Bereiche und Räume, in denen haben die Mädels nichts zu suchen. Nie. Unser Schlafzimmer zum Beispiel. Also eigentlich. Bisher hatten wir eine klare Regelung: Keine Katze im Bett. Doch als ich im Januar und Februar nicht Zuhause war, wurde diese Regelung, sagen wir mal „gelockert“. Das Ende vom Lied? Genau. (mehr …)

5 Kommentare