Lifehack: Papp-Liegeplatz

Aus Pappe können wir einiges zaubern und da ich, wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, kein Fan davon bin, genau diese direkt wegzuwerfen, kamen Schere, Klebepistole und Folie wieder zum Einsatz. Was daraus wurde? Verraten wir mal folgendes an dieser Stelle: es wurde spiegelnd und goldig. (mehr …)

0 Kommentare

Veränderung

Irgendwann ist es einfach Zeit etwas umzuräumen. Besonders in diesen Tagen, neige zumindest ich sehr dazu, alles irgendwie zu verändern. Kein Wunder, denn so gut wie 24 Stunden sehen die Mädels und ich immer und immer wieder das Selbe: Den Lebensraum und uns. Also zog neues kätzisches Interieur ein und anderes wechselte den Standort. Bei Bettchen oder Spielzeug, das ganz ausziehen sollte, erinnerte sich dann doch mindestens eine Vierpfötlerin plötzlich wieder daran und so wurde alles mehr, statt weniger. (mehr …)

2 Kommentare

DIY Sisal-Karton

Wie sehr unsere Vierpfötler in Kartons aus Pappe vernarrt sind, ist jedem von uns klar. Ebenso wie die Tatsache, dass genau diese Kartons nach ein paar Tagen so richtig zerfetzt und wirklich nicht mehr ansehnlich sind, weder für Vierpfötler noch für uns Menschen. 

Was machen wir in diesem Moment? Genau, wir entfernen das alte Eigenheim und stellen, im besten Fall, ein neues hin, nachdem die Pappreste vom Boden gesaugt und stundenlang aus dem Hochfloor-Teppich gepickt wurden. Damit genau das nicht mehr passiert, benötigt ihr, abgesehen von Zeit, nur vier Dinge.

(mehr …)

0 Kommentare

DIY Buchstaben ADVENT

Die Adventszeit ist zwar fast schon wieder vorbei, doch seht dieses DIY als Ideengebung für andere Wörter, Namen oder Symbole. Kartons haben wir alle, wahrscheinlich gerade im Moment um so mehr, irgendwie doch immer im Haus. Wenn ihr schon immer eurer Sammelleidenschaft ungehindert nachgehen wolltet, könnt ihr dies nun ohne Scham, denn ihr braucht wirklich viel Pappe. Habt ihr gerade keinen Lust auf Basteln, schaut euch die Fotos allerdings trotzdem an, weihnachtlicher Zuckerschock garantiert. (mehr …)

1 Kommentar

Partnerlook

Alles ist zu zweit doch schöner: Spielen, toben, fressen und schlafen. Weshalb also dem einen DIY nicht noch ein zweites in gleicher Optik, aber doch völlig anders, zur Seite stellen? Eben und genau deshalb hat das DIY Papp-Hochbett einen Partner bekommen. (mehr …)

1 Kommentar

DIY Papp-Hochbett

Wer von euch Kartons und Kisten Zuhause hat weiß, dass sich sich daraus wunderbare Höhlen und Bettchen für unsere Vierpfötler zaubern lassen. Katzen mögen nicht nur Pappe sondern auch die Möglichkeit, etwas höher und so geschützt, zudem mit Überblick, zu liegen. Genau diese drei Dinge haben wir in einem neuen DIY vereint. (mehr …)

5 Kommentare

DIY: Spielzeugball ohne Kleber

Es kann so einfach sein: Ein Stück Pappe, eine Schere, ein Kuli und ein Zirkel. Nach ein paar Minuten habt ihr einen Spielball erschaffen, der auch wilderes Pföteln und sogar Bisse abwehren kann. Zumindest für mehr als eine Spieleinheit, wenn wir Rosi als Messtab nehmen. (mehr …)

2 Kommentare