Ausstattung Käfig für Katzen

Damit es Fynn in seinem 1-Raum-Appartement an wirklich nichts fehlt und er sich richtig wohl fühlen kann, hat er natürlich nicht nur ein Bettchen und eine Katzentoilette in seinem Käfig. Neben diversen Spielzeugen und schwebenden Näpfen, befinden sich eine Kuschelhöhle, Deckchen und eine ganz besondere Kopfstütze in seiner unmittelbaren Umgebung. (mehr …)

4 Kommentare

Käfig für Katzen

Es gibt einfach nichts, was es nicht gibt und so steht nun ein sehr großer Käfig im Wohnzimmer. Darin enthalten: Futter- sowie Trinknapf, Katzentoilette, Decke, Kuschelhöhle und Fynn. In seiner mit allem Nötige ausgestatteten 1-Raum-Wohnung landete er, da ein Kamikaze-Sprung vom 2,46m Schrank seiner bereits gebrochenen Pfote einen weiteren Knacks hinzufügte. Somit gibt es nun Einzelhaft und ziemlich verdutzte Mädels. (mehr …)

3 Kommentare

Bye, bye Mädels-WG

Die vergangenen Wochen haben nicht nur alles verändert, sie führten auch zu der Entscheidung ob und wie es weitergeht. Lange und oft darüber nachgedacht, entschied irgendwann der Faktor Zufall oder das Schicksal, je nachdem wie ihr es bezeichnen möchtet. Es ist nun so, dass ihr euch tatsächlich von der Mädels-WG verabschieden müsst, da es keine mehr ist. (mehr …)

9 Kommentare

Alles richtig gemacht

Habt ihr es mitbekommen? Die Mädels haben Zuwachs. Ich persönlich fand aber auch schon immer, das „drei“ eine wirklich ungerade Zahl und das Gleichgewicht gestört ist. Doch so richtig war…

4 Kommentare

Kittenausstattung

Werbung | Anzeige

Kleine Katzen erkunden ihre Welt hektisch, übereifrig und voller Elan. Um Kitten dabei zu unterstützen und sie zu schützen, ist das allerwichtigste natürlich eines: Liebe. Doch es gibt ein paar Utensilien, auf die ihr in einem Kittenhaushalt achten solltet: (mehr …)

2 Kommentare

Feldwebel Elli

Werbung | Anzeige

Elli und ihr Body. Auf der einen Seite absolut bemitleidenswert, doch auf der anderen einfach nur karamellisierter Zucker. Und natürlich dürfen wir eines nicht vergessen: Dank der Kastration wird Elli nicht mehr rollig. Immerhin hatte sie das richtig drauf und beehrte uns mit lautem Geschrei im Sechs-Wochen-Rhythmus. (mehr …)

2 Kommentare

Aus und vorbei

Über drei Wochen ist es nun her, dass meine rechte Schulter eines Morgens herausfinden wollte, wie sehr ich auf sie verzichten kann und vor allem wie sich die linke Schulter im Könnenstest so schlägt. Das Ergebnis vorneweg: Würde an der Schulter nicht der Arm hängen, wäre eine spontane Umstellung von rechts- auf Linkshänder möglich. So gestaltet sich jedoch alles und ich meine wirklich alles, echt schwierig. (mehr …)

7 Kommentare

Vorsicht, Kitten!

Werbung | Anzeige

Eigentlich dachten wir, dass unser Lebensraum absolut Sicher für Kitten ist. Doch Elli hat uns auf ihre ganz eigene Art und Weise auf tatsächlich vorhandene, im wahrsten Sinne des Wortes, Lücken aufmerksam gemacht. Elli ist aber auch wirklich winzig. (mehr …)

Ein Kommentar