2 Minute(n) Lesezeit
Wohlfühlen
Fensterliege Cosy
10. Juli 2019
2

Werbung | Anzeige

Die Mädels lieben es an den Fenstern zu sitzen. Immerhin haben sie auch insgesamt sieben zur Verfügung. Doch auf den schmalen und optisch kalten Fensterbänken sitzt es sich nun wirklich nicht sonderlich schön, vom fehlenden Platz für ein Nickerchen mal ganz abgesehen. Die Lösung: Fensterliegen.

Im Wohnraum von Katie, Mary und Elli befinden sich insgesamt zehn Fensterliegen von TRIXIE. Pro Fenster wurden zwei angebracht, da sie perfekt nebeneinander passen. Lediglich im Bad und an einem Fenster im Arbeitszimmer haben wir auf die plüschigen Liegeflächen verzichtet.

Liegeplatte Cosy von TRIXIE

Vorab: Ihr müsst weder etwas ankleben, noch bohren oder sonst irgendwelches Talent in Sachen Handwerken mitbringen um schnell an die neuen Lieblingsplätze euer Katzen zu gelangen. Allerdings benötigt ihr neben Kraft auch Fensterbretter die etwas hervorstehen.

Eigenschaften

  • Plüsch-Bezug (Polyester) 
  • Bezug abnehmbar
  • Maße: 51 × 36 cm 
  • Farbe: lichtgrau
h

Der Plüschbezug kann abgenommen und bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Befestigt wird die Fensterbank mit insgesamt zwei Klemmen. Laut TRIXIE ist die Liege damit auch für schwere Katzen geeignet.

Die Mädels

Besonders Elli und Mary nutzen die neu gewonnenen Liegemöglichkeiten um zu schlafen, die Seele baumeln zu lassen, sich gegenseitig und natürlich die vielen Vögel auf der anderen Seite des Fensters, zu beobachten.

Katie hingegen verbringt an sich nur sehr selten Zeit in diesem Bereich, allerdings war sie noch nie die große Vogelbewunderin und ihr Jagdtrieb ist durch die Epilepsie und die Medikamente meistens so gut wie nicht vorhanden.

Fazit

Die Liegeplatte bzw. Fensterliege Cosy von TRIXIE zaubert aus Fenstern Lieblingsplätze. Der Plüsch-Bezug ist sehr weich und wird zumindest von Elli und Mary fast schon geliebt. Durch die Möglichkeit ihn abnehmen und waschen zu können ist für die notwendige Hygiene zudem gesorgt. Wenn ihr also genau eine solche Liege für eure Vierpfötler und die Fenster sucht, seid ihr mit Cosy von TRIXIE richtig gut beraten!

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Alles Banane!? | Witzige Katzenbettchen | Bananen-Bett für Katzen

Alles Banane!?

Na, wisst ihr jetzt schon was ich meine? Ein ...

...weiterlesen
KatzenapothekeBeitragsbild

Katzenapotheke

Lasst ihr eure Wohnungskatzen regelmäßig im...

...weiterlesen
Katze sonnt sich Beitragsbild

Sonnenanbeter

DeineKatze liegt Inder Sonne obwohl es richti...

...weiterlesen

2 Kommentare

  • Liebe Petra,

    ich hatte so eine Liegeplatte auch einmal besorgt, musste sie jedoch zurückgeben, weil unsere Fensterbänke zu „dick“ für die Befestigungsschrauben waren. Jetzt haben wir einfach wieder Kratzbäume (in der richtigen Höhe selbstgebaut) an den Fenstern stehen, die direkt auf einer Höhe mit den Fensterbänken abschließen. Wie weit lassen sich denn die Befestigungsschrauben bei der Trixie-Variante öffnen?

    Liebe Grüße
    Sabine und Slimmy

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    <-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

    %d Bloggern gefällt das: