2 Minute(n) Lesezeit
Rundherum
Samtpfotentage
10. November 2019
0
,

Erinnert ihr euch noch an eure Schulzeit und daran, dass es Poesiealben gab? Ein Sammelbuch in dem sich eure Freunde und Klassenkameraden für immer verewigen konnten. Mit einem Buch in ähnlicher Form, allerdings für unsere Vierpfötler, feiert Nicole Bonholt, die Bloggerin von revvet.de, ihren Einstieg in die Autorenwelt:

 

Eintragebuch Samtpfotentage

Niedlich gestaltet könnt und müsst ihr in Nicols Buch »Samtpfotentage« die schönsten, witzigsten oder auch einfach erinnerungswürdigtsten Situationen eintragen. Natürlich dürfen dabei ganz persönliche Informationen rund um deine Katze nicht fehlen.

Macken, Lieblingsspielzeuge und auch der Gang zum Tierarzt sind dabei nur ein paar Themen. Zu jeder Begebenheit gibt es die Möglichkeit Fotos einzukleben und so wirklich alles gebündelt an Ort und Stelle zu bewahren.

Abgerundet wird »Samtpfotentage« durch Checklisten, DIY-Anleitungen und allem Wichtigen für die Gesundheit zum nicht Vergessen und Eintragen, wie Impfungen oder die erste Begegnung zwischen euren Katzen und euch.

Nicole Bonholt

Ihren Blog revvet.de habe ich euch bereits vor vier Jahren vorgestellt, denn Nicole und mich verbindet nicht nur die Blog- und Katzenleidenschaft, wir kennen uns auch persönlich.

Mit ihrem Eintragebuch »Samtpfotentage« schafft Nicole etwas, das nur wenigen Bloggern gelingt: Den Sprung aus der virtuellen Bloggerszene hinein in die reale Autorenwelt. Und wir alle wissen, dass sich dies nur durch Ausdauer, Können, Liebe zum Schreiben und zu unseren Vierpfötlern verwirklichen lässt. Ganz herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle direkt an dich, liebe Nicole!

Doch bevor ich ganz abschweife, ich freue mich so sehr über diesen Erfolg, muss ich euch daran erinnern, dass sehr bald Weihnachten wieder unverhofft anklopft und es doch nichts schöneres gibt, als kätzische Freude zu schenken. In diesem Sinne: Beschenkt euch dieses Jahr einfach mal selbst oder macht Katzenbesitzer in eurem Umfeld glücklich, indem ihr schon jetzt für ewige Erinnerungen mit »Samtpfotentage« sorgt.

Fazit

Ganze 122 Seiten nur für eure Katze und euch. Ihr könnt wirklich alles, jede noch so kleine Besonderheit oder Begebenheit eintragen. Nicole hat wirklich an alles gedacht was es benötigt um die Beziehung zu deiner Katze und dir in der schönsten Form festzuhalten.

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Beitragsbild Eintragbuch Katze LOVEKATZ

LOVEKATZ

LOVEKATZ von Großstadtkatze - Das Eintragbuc...

...weiterlesen
Beitragsbild Katzenbesitzer

Katzenbesitzer

Katzenbesitzer: Mit Katzen ziehen nicht nur v...

...weiterlesen
Wochenende mit Katzen Beitragsbild

Ganz klassisch

...weiterlesen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: