2 Minute(n) Lesezeit
Rundherum
Oh du Seelige
27. November 2015
7

Ich mag Weihnachten. Nicht unbedingt wegen der Geschenke, sondern weil ich es wesentlich gemütlicher finde in dicker Jacke eingemummelt am Glühweinstand zu stehen und danach Engel im Schnee zu formen, anstatt nur noch zu schwitzen und den Sand vom letzten Strandurlaub noch ein Jahr später in der Tasche zu finden.

Geschenke-Shopping in weihnachtlicher Atmosphäre ist daher das entspannendste überhaupt. Besonders für meine Mitmenschen, wenn ich wie ein kleines, über die Lichter staunendes Kind ohne Vorwarnung mitten auf dem Gehweg stehen bleibe.

In diesem Jahr habe ich fast jedes Weihnachtsgeschenk jedoch online bestellt, einfach aus Zeitmangel. Drei davon verrate ich euch schonmal:

Individueller Schmuck mit Emotion

h

„Ihr Tier. Ihr Juwel.“: Alles was Susanne, die Designerin dieser außergewöhnlichen Schmuckstücke anfertigt, ist verbunden mit Erinnerungen, Gefühlen und Liebe. Vergangenes Jahr habe ich mir mit eurer Unterstützung eine Kette anfertigen lassen. Auch in diesem Jahr wird Susanne ein Schmuckstück für mich anfertigen. Allerdings nur indirekt, da es nicht für mich ist.

Kratzend hoch hinaus

Katie und Lilli bekommen einen neuen Kratzbaum. Allerdings schon vor Weihnachten. Unser alter im Arbeitszimmer bricht wortwörtlich auseinander. Wir haben ihn seit zwei Jahren und er hat alle Gewichtsklassen der Mädels überstanden. Mittlerweile löst sich die Säule jedoch von der Kratztonne und die Nägel und Schrauben die dabei zum Vorschein kommen sind nicht nur unschön, sondern auch gefährlich. Daher gibt es die mega Kratzsäule Natural Paradise XXL.

Witzig, kätzisch, genial

Eine meiner Freundinnen beschwerte sich vor einiger Zeit lauthals darüber, dass sie keine wahren Freunde besitzt, da sie von niemandem in ihrem Umfeld Bücher geschenkt bekommt. Dies möchte ich gern ändern. Natürlich wird es ein Buch mit Witz, Katzen und nicht ganz ernstzunehmenden Darstellungen. Im Klartext bedeutet dies: „Wie Sie Ihre Katze zum Internet-Star machen: und damit stinkreich werden“.

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Wochenende mit Katzen Beitragsbild

Ganz klassisch

...weiterlesen
ANIMAL Beitragsbild

ANIMAL & blepi & Nervosität

...weiterlesen
Eintragebuch_Samtpfotentage_Beitragsbild

Samtpfotentage

Niedlich gestaltet könnt und müsst ihr in N...

...weiterlesen

7 Kommentare

  • Elisabeth sagt:

    Danke für den Buchtipp. Klingt super.

  • Tina sagt:

    Liebe Petra aka Katzenmama von zwei süßen Fellies, diese Kratzsäule steht neben ein paar anderen Exemplaren dieser Serie auch bei mir gaaanz oben auf dem Wunschzettel. Ich wäre äußerst erfreut, wenn du mir mitteilen würdest, wie der so ist ? Den Schmuck von Susanne hab ich dieses Jahr einer gaaaaanz lieben Freundin geschenkt. Sie war super gerührt ???? Ich liebe auch die neuen Designs von Ihr ?? Mal schaueb ob ich dieses Jahr schmücke, letztes Jahr haben meine zwei Ladys meine Glaskugeln zerdeppert ?

    Dir eine schöne Vorweihnachtszeit ?

    Liebe Grüße
    Penny, Polly, Perseus, Katzenpappa und Tina ??

    • Hallo Tina

      Ich denke, dass Mitte Dezember der Artikel zur Kratzsäule fertig ist. Ich hab schon gesehen, dass Susanne jetzt neue Kugeln mit Pfoten hat. Die finde ich auch ganz großartig.

      Alle Glaskugeln? Oh Gott. Wir haben keinen Weihnachtsbaum. Ich persönlich finde die Arbeit damit und das was du am Ende davon hast, weil du kaum da bist, steht in keinem Verhältnis. Somit gibt es ein paar Sterne außerhalb der Katzenreichweite und das war es dann auch.

      Euch einen schönen ersten Advent und allerliebste Grüße zurück! ??

  • Bernd Sobkowiak sagt:

    Hallo Petra, auf Weihnachten freuen wir uns auch, zumal er zu uns nach Hause kommt um unsere
    Enkelin zu beschenken- Die Weihnachtsstimmung ist aber getrübt aufgrund der schrecklichen Vorkommnisse in der Welt (Frankreich etc.)- Hoffen wir auf ein friedliches Weihnachten-
    Viele Grüße
    Bernd

  • Sabine K. sagt:

    Den Schmuck mit den Katzenhaaren finde ich auch total toll, hatte ich bei Dir ja entdeckt Mal schauen, ob ich mir damit mal was selbst schenke…

    Die Mädels werden sich über den neuen Kratzi sicherlich freuen! Und das Buch ist wirklich ulkig, gute Wahl!!!

    Also ein frohes Hohoho und hab eine schöne Adventzeit!

    Liebe Grüße
    Bine

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: