2 Minute(n) Lesezeit
Wohlfühlen
Schockverliebt
25. Juli 2016
3
,

Sponsored post / Werbung / Anzeige

Die_Moderne_Katze

Dieses Mal traf die Liebe auf den ersten Blick nicht nur mich, sondern auch Katie. Selten gab es ein neues Katzenzubehör, dass sie binnen von drei Minuten derart in ihr Herz geschlossen hat. Gesehen, beschnüffelt, gekuschelt. Dazu ist es nicht nur gemütlich, sondern auch sehr, sehr stylisch.

Schlicht in weiß gehalten, mit einem einzigen schwarzen Element. Hergestellt komplett aus umweltfreundlicher Wellpappe und Baumwolle, ist es eine Mischung aus formschönem Katzenbettchen und gemütlicher Hängematte:

Das Katzenbett OTI von myKotty

Lilli hatte bisher keine Chance, die neue Wohlfühlzone genauer zu erkunden. Wie auch, das Katzenbett OTI ist permanent besetzt. Katie liegt mittlerweile sogar mehr darin, als auf ihrem bisherigen Lieblingsplatz, unserem Couchhocker. Auch eines ihrer Lieblingsspielzeuge hat den Weg bereits in die neue kätzische Chillarea gefunden. Das sagt doch alles, oder?

Damit ihr sehen könnt wie sehr Katie ihr neues Reich eingenommen hat, ein paar (Beweis)Bilder:

Der größte Unterschied zu anderen Katzenbettchen ist nicht nur die Höhe von 30 Zentimetern in der die Vierpfötler sozusagen schweben. Das OTI sieht von oben zudem aus wie eine Wolke, da der mittlere Bereich luftig gewölbt ist.

h

Zwar ist der Bezug aus 100 Prozent Baumwolle hergestellt, jedoch nicht zu weich und fasrig, sondern relativ fest und vom Feeling her eher mit Leinengewebe zu vergleichen. Dadurch lässt sich die Oberfläche super einfach mit einer Samtbürste zum Beispiel reinigen und es ist wesentlich widerstandsfähiger.

Das OTI ist wirklich einfach nur formschön, passt in jede Umgebung und sieht so gar nicht nach typischen Katzenkuschelplatz aus. Es gehört zu den Dingen, die ich gern in groß und für den Menschen hätte. Dann wäre ich noch mehr schockverliebt.

Das Katzenbett OTI von myKotty bekommt ihr unter anderem bei unserem Partner DIE MODERNE KATZE.

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Koerpersprache Schwanz Beitragsbild

Körpersprache: Katzenschwanz

Körpersprache Katzen: Katzenschwanz Die Stim...

...weiterlesen
TRIXIE Bett Pet's Home | TRIXIE Kuschelhöhle Kaline | Kuschelbett Katze

Herbst ist Kuschelzeit

Das TRIXIE Bett Pet's Home ist das Kuschelbet...

...weiterlesen
COSY AND DOZY Wandliege | Katzenlige für die Wand | Wandliege

Über den Dingen

Du sucht eine Wandliege? Eine Katzenlige für...

...weiterlesen

3 Kommentare

  • […] Gebrauch durch die Katzen verhält und was die Vierpfötler davon halten, lest ihr auf Großstadtkatze.de […]

  • DTR sagt:

    Das ist ein tolles Katzenbett! Das würde bei mir perfekt (und ich meine wirklich perfekt!) ins Wohnzimmer passen. Ich glaube das wird demnächst bestellt

  • Dieses Bett sieht sehr bequem aus, und seine Farben passen gut in jedem Haus. Es gefällt uns sehr ! Schnurr

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: