2 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe Wohlfühlen
Trauer und Glück
12. August 2015
5
,

Sponsored post / Werbung / Anzeige

Die_Moderne_Katze

Dieses Produkt wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Unser Arbeitszimmer steht nun endlich. Die Mädels haben sich von der Schufterei erholt und geniessen ihr neues Reich. Allerdings hatte die ganze Aktion leider einen traurigen Nachteil.

Wir mussten uns von unserem Poopoopeedo, dem echt stylischen Katzenklo, trennen. Es war plötzlich schlichtweg zu groß und fand, ganz egal wohin wir es geschoben haben, einfach keinen Platz. Hochkant war ja keine (ernsthafte) Alternative…

h
h

Das war jetzt der Trauermoment. Auf Regen folgt ja aber bekanntlich Sonnenschein und mit etwas Glück ein Regenbogen. In unserem Fall war der Sonnenaufgang der Shop „Die moderne Katze“. Zum Regenbogen kam es, als die Macher von „Die moderne Katze“ uns die designer Katzentoilette b-toilet aus Holz zur Verfügung stellten. Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle!

Diese schicke Katzentoilette fügt sich fast unsichtbar in den Raum ein.

Wir haben weiße Möbel im Arbeitszimmer und orangene Farbpunkte in Form von Kissen oder einem Wandtattoo gesetzt. Da ist ein Katzen-Örtchen, das außen weiß und eine orangene Front besitzt einfach nur eines: Perfekt.

Eigentlich besteht die b-toilet aus zwei Teilen. Zum einen aus dem Korpus aus Holz und zum anderen aus der mitgelieferten Katzentoilette. Letztere nutzen wir allerdings (noch) nicht. Wir haben noch die Schale vom alten Katzenklo, dessen Haube die Sprungkraft der Mädels und die Stärke von mehrfach herunterfallenden Orchideen samt Topf nicht ausgehalten hatte.

Wem jetzt allerdings sofort sämtliche negativen Berichte von Holz in Kombination mit Katzenklos, insbesondere so wie wir es momentan nutzen, ohne Haube, einfallen, den kann ich beruhigen. Die Mädels sind auch in der b-toilet absolut zielsicher und es geht nichts daneben was in das Holz einziehen könnte. Weshalb denn auch? Vorher waren die Wände des alten Katzenklos ja auch nicht permanent nass.

Die Front unseres neuen Highlights im Arbeitszimmer ist mit Magneten am Rest des Gehäuses befestigt und im Übrigen in mehreren Farbvarianten erhältlich. Ergo muss diese nur mit einem leichten Ruck entfernt werden um das darin liegende Katzenklo zu reinigen.

Ich sage es gerne nochmal: Perfekt!

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Trixie Höhle Beitragsbild

Rückzugsort

Ein weiterer, sehr großer Vorteil sind die B...

...weiterlesen
Adventskalender Katze Beitragsbild

Adventskalender

Das mit den Adventskalender für Katzen mit L...

...weiterlesen
zooplus Winter Superbox Katze | Premiumfutter? | Inhalt Superbox zooplus

Superbox!?

Besonders beliebt sind Überraschungspakete n...

...weiterlesen

5 Kommentare

  • […] Bei uns steht die Katzentoilette b-toilet im Arbeitszimmer. Es ist unser zweites Örtchen. Bereits seit August 2015 ist sie bei uns im Einsatz, den Artikel dazu findet ihr auf Großstadtkatze.de. […]

  • The Swiss Cats sagt:

    Ach schade, das Poopoopeedo ist ein tolles Klo ! Wir freuen uns doch, dass ihr eine andere schicke Lösung gefunden habt ! Schnurr

  • M3LA sagt:

    Moin aus dem Norden.

    Mit Freude nominiere ich deinen Blog für den „LIEBSTER AWARD“ und würde mich freuen wenn du annimmst.

    Viel Spaß beim Weiteren bloggen.

    Alle Einzelheiten findest du auf meinem Blogeintrag: 3ph3mer.wordpress.com

    Lieber Gruß, M3LA

  • TanjasBunteWelt sagt:

    Das sieht echt stylisch aus und untypisch für ein Katzenklo. Das lässt sich richtig toll integrieren in den Raum, gefällt mir sehr gut. Ich wüsste gar nicht ob meine zwei auf ein Klo mit Deckel gehen würden?! habe immer ein offenes, da mein Mephisto ein kleiner Riese ist
    lg Tanja

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    <-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

    %d Bloggern gefällt das: