2 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe
Es weihnachtet (nicht)
8. Dezember 2019
0
,

Da ich das Umfeld der Mädels etwas weihnachtlicher gestalten wollte, kam die Zipfelmütze-Katzen-Höhle wieder aus ihrer Kiste. Doch ein Kuschelplatz für vier Katzen? Da stimmt das Verhältnis dann doch nicht so. Also musste eine weitere her, das Problem: Die Zipfelmützen sind ausverkauft.

 

Oder wurden vielleicht dieses Jahr erst gar nicht produziert. Wie wäre es denn statt Mütze mit einem Tannenbaum? Liegt auch irgendwie ziemlich nahe, oder? Doch meine Wahl war leider die völlig falsche. Oder sagen wir so, der Hersteller hat etwas fotografiert, das er in dieser Qualität nie verschickt hat.

Angebot und Realität

Manchmal sehen die Dinge Online wesentlich schöner aus, als sie eigentlich sind. Bisher hatte ich ziemlich Glück, was Optik und Qualität angeht. So kurz vor Weihnachten änderte sich dieses allerdings schlagartig.

Was toll neben der bestehenden Zipfelmütze aussehen sollte, entpuppte sich als billiges und sogar gefährliches Katzenzubehör. Deshalb fand der Tannenbaum nach der Fotoerstellung seinen Platz direkt im Müll. Sehr schade.

Jodimitty Katzenbett Weihnachten

Puh… Selten habe ich etwas so schlimmes gesehen. Stabilität? Fehlanzeige. Schöne Optik? Schlichtweg nicht vorhanden. Bei dem Jodimitty Katzenbett Weihnachten kann ich nichtmal von „gut gewollt, aber schlecht gemacht“ sprechen.

Denn gewollt hat der Hersteller nur eines: Geld verdienen. Und das auf den zarten Rücken unserer Vierpfötler. Die Kügelchen lassen sich ganz einfach von der Höhle ziehen und sind somit eine echte Gefahr, wenn sie verschluckt werden, denn sie sind nicht sonderlich groß.

Rosi war nach dem ersten Spielen und ablecken voller Fusseln. Umgefallen ist sie samt Höhle dann auch noch. Das weihnachtet nun wirklich nicht.

Fazit

Ein ganz klaren nein. Bloß nicht kaufen. Ihr könnt euch zwar spaßeshalber die Produktbilder ansehen und mit denen der Mädels vergleichen, zu mehr würde ich euch allerdings nicht raten. Das Jodimitty Katzenbett Weihnachten ist lediglich diesen einen Klick wert.

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Smniao Weihnachten Katzenbett | Bettchen Zipfelmütze

Weihnachtsstyle

Smniao Weihnachten Katzenbett: Das Bettchen Z...

...weiterlesen
TRIXIE Bett Livia | TRIXIE Kuschelhöhle Livia | Katzenbett rosa

TRIXIE Bett und Kuschelhöhle Livia

Katzenbett in rosa gesucht? Dann schau dir da...

...weiterlesen
TRIXIE Kratzbaum Philine | Katzenbaum zum Kratzen | Katzenhöhle

TRIXIE Kratzbaum Philine

TRIXIE Kratzbaum Philine, ein Katzenbaum zum ...

...weiterlesen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: