2 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe Wohlfühlen
Poolparty
21. Juli 2014
0
,

Bei der letzten Bestellung bei Zooplus fiel mein Augenmerk auf etwas, dass den Mädels Wasserspaß beschert, ohne das meine mit Wasser gefüllte Salatschüssel ständig festgehalten werden muss:

Der Katzenpool Kitty Lake.

Einfach aus der Packung nehmen, aufrecht falten, Wasser rein, das mitgelieferte Spielzeug und fertig.

Der Untergrund des Katzenpools ist perlmuttfarben, somit gibt es, insofern die Sonne darauf scheint, ein Farbenspiel im Wasser, das nicht nur die Mädels magisch anzieht.  Als Spielzeug sind zwei Sterne und ein Krebs aus Schaumstoff mit dabei. Wobei ich als erstes die Augen des Krebses entfernt habe, da die nur billig drauf geklebt waren und fast von alleine abfielen. Nicht, dass Katie oder Lilli die im Spieltrieb noch verschlucken.

h
h

Nachdem der Pool inspiziert war, hat Katie den ganzen Abend damit verbracht, das Spielzeug aus dem Wasser zu fischen und durch die Wohnung zu schleppen. Manchmal brachte sie es uns auch zurück, damit wir es wieder ins Wasser werfen konnten. Selbst am nächsten Morgen gab es für Katie nur einen Weg: Schnurstracks auf den Balkon zum Spielzeug fischen.

Lilli hingegen war nur mit den Leckerlies, die mittlerweile im Wasser schwammen oder auf dem Grund lagen, zu begeistern. Richtig rein traute sich zwar keine, aber die Mädels hatten Spaß, etwas Abkühlung und mussten sich sehr oft die Pfötchen wieder trocken lecken, was ja auch einer Wasseraufnahme (wenn auch in kleinen Mengen) entspricht.

Wir werfen die Cosma Snackies XXL in den Pool, diese saugen das Wasser sofort auf und Katie und Lilli sind total verrückt nach diesem nassen Hühnchen. Katie spielt so lange am Pool, bis sie die Snackies mit ihrer Pfote herausgeholt hat und sie frisst (oder Lilli gibt, weil sie nasse Pfoten nicht so sehr mag). Allerdings müssen es die XXL Snackies sein, die „Normalen“ werden im Wasser unkaubar glitschig.

Wir lassen den Kitty Lake zudem eine Nacht samt Wasser draußen stehen. Das hat zur Folge, dass Lilli das Wasser als Delikatesse ansieht und fast den Pool leer trinkt.  Im Laufe des Tages wechseln wir das Wasser jedoch, noch eine Nacht draußen fände ich etwas zu keimbelastet.

h
h
h

Fazit: Spiel, Spaß und Freude für Katzen und deren Besitzer. Es wird zwar rund um den Pool etwas nass und auch wir Menschen bekommen so einiges ab, aber auch das ist bei diesen Temperaturen durchaus angenehm.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Katzenspielzeug Kratzpappe mit Ball von TRIXIE | Pappspielzeug Katzen

Katzentraum

Katzenspielzeug Kratzpappe mit Ball von TRIXI...

...weiterlesen
TRIXIE Bett Kimbo | TRIXIE Kissen Pets Home | Katzenkissen | Katzenbett

Qual der Wahl

Was meint ihr? Welche der beiden Katzenkissen...

...weiterlesen
Aufstiegshilfe: Rampe für Couch von TRIXIE | Katze kommt nicht auf Sofa

Feldwebel Elli

Aufstiegshilfe: Rampe für Couch von TRIXIE. ...

...weiterlesen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. :(

<-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

%d Bloggern gefällt das: