2 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe
Window Cat Bed
25. Mai 2017
1

Wir Katzenbesitzer haben es besonders auf Facebook und Co. nicht wirklich einfach: Permanent werden wir mit, mal mehr und mal weniger toller, Werbung für Marken-Katzenzubehör überschwemmt. Das Verrückte dabei ist jedoch etwas ganz anderes: Wir werden zudem mit Billigware aus Fernost gnadenlos abgezockt.

Window Cat Bed

Die facebook-User unter euch hatten folgendes Posting ganz sicher, ebenso wie ich, in ihrer Timeline. An sich ja nicht schlecht. An sich auch vom Preis völlig ok. Vorausgesetzt, es wird auch das geliefert, was gezeigt wird: Das Mount Window Bed Kitty Sill von K&H Manufacturing.

Die Produkte dieser Manufaktur erkennt ihr an dem schwarzen, mittig angebrachten und kreisförmigen Logo.

Window Cat Bed | Mount Window Bed Kitty Sill von K&H Manufacturing

Geliefert wurde jedoch etwas, das zwar genauso aussah, wie es das Video suggerierte, nur ohne Markenlogo und mit einem bestialischen Chemiegeruch.

Window Cat Bed | Mount Window Bed Kitty Sill von K&H Manufacturing

Die Seite „Cats Lovers“, die das Window Cat Bed zum Verkauf anbot, existiert mittlerweile nicht mehr. Ich schätze, dass der Hersteller K&H Manufacturing nicht sonderlich begeistert war, dass seine Videos und Bilder genutzt wurden um ein chinesisches Plagiat zu verkaufen.

Denn um etwas anderes handelt es sich bei dem Window Cat Bed nicht. Ein Plagiat, das niemals im Leben 31,56 Dollar (umgerechnet 28,07 Euro) wert ist. Im Vergleich: Der Karlie Windows Lounger.

Erst recherchieren, dann kaufen

Sollten euch in den diversen Social Media Kanälen also zukünftig wieder interessante Produkte für Katzen wie zufällig über den Weg laufen, googelt doch erstmal danach.

So findet ihr nicht nur die originale Ware, sondern unterstützt mit eurem Kauf Hersteller, die sich Gedanken machen und nicht diejenigen, die dreist klauen und billig produzieren lassen.

Window Cat Bed | Mount Window Bed Kitty Sill von K&H Manufacturing

Kleiner Hinweis noch am Rande: Ich habe das Window Cat Bed ganze zwei Wochen in der Garage auslüften lassen, bevor die Mädels auch nur eine Pfote reinsetzen durften. Dazu habe ich es desinfiziert und soweit das möglich war händisch gewaschen. Jetzt befindet es sich an dem einzigen Ort, an den es gehört: Im Mülleimer.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Katzenspielzeug Schmetterling | Erfahrung Katzenspielzug Funny Butterfly

Unlustiger Schmetterling

Erfahrung Katzenspielzug Funny Butterfly: Kau...

...weiterlesen
My Petez Massage und Enthaarungsbogen für Katzen Beitragsbild

Massage de luxe

My Petez Katze Massagebogen und Enthaarungsbo...

...weiterlesen
COSMA Snackies XXL MAXI TUBE

Hühnchen, Fische & Federn

Wir haben übrigens zusätzlich immer eine kl...

...weiterlesen

1 Kommentare

  • nilibine70 sagt:

    Au Mann…das scheint ja echt überhand zu nehmen!

    Im Übrigen liebt unser Wallee den Window Lounger eh viel mehr Da kommt erst mal nischt anderes mehr an die groooße Balkontüre

  • Feedback:

    %d Bloggern gefällt das: