2 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe
Ist das schön! (Alles neu Teil 1)
28. Juli 2015
26
, ,

Sponsored post / Werbung / Anzeige

katchit

Dieses Produkt wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Wir ihr wisst, haben die Mädels dafür gesorgt, dass wir ungeplante Ausgaben hatten und neben Kleinzeug wie einem Handtuchhalter auch einige neue Möbel für das Arbeitszimmer kaufen mussten. 

Wer den letzten Artikel verpasst hat und nicht weiß, wovon ich spreche, der klicke auf: Wenn’s reicht. Alle anderen können ihren Wissensvorsprung nutzen und einfach fröhlich weiterlesen.

h

Ganz am Anfang als die beiden zu uns kamen hatten wir auch nur ein Katzenklo. Doch wenn wir uns eine Wanne gönnen oder einfach im Bad lüften wollen, fanden wir es irgendwann ziemlich blöd, dass Katzenklo ständig in einen anderen Raum stellen zu müssen, damit sie trotz geschlossener Tür drauf können.

Dadurch, dass Katie und Lilli vor ein paar Wochen die Haube von dem Klo im Bad fast zum Einsturz gebracht haben, standen wir jedoch genau vor diesem Problem und es musste ein neues her. Wir hatten Glück im Unglück und bekamen ein echt edles Katzen-Örtchen, ein Designer Katzenklo von katchit zur Verfügung gestellt:

Allerdings hatte ich etwas Bedenken: Die Mädels, besonders Lilli, sind echte Scharrer und Umschichter. Ich hatte befürchtet, dass die Streu nach der Benutzung komplett im Bad verteilt wird. Doch meine Sorge war absolut unbegründet. Wir füllen drei Liter in die katchit und der Streuverlust ist trotz der teilweise sehr beindruckenden Maulwurfshügelgebilde, die von den Mädels in akribischer Kleinarbeit geformt werden sehr gering.

Eines ist natürlich für mich zudem besonders wichtig, das Design. Und ganz ehrlich habe ich noch nie ein schöneres und edleres Katzenklo gesehen. Trotz der Größe (Durchmesser: 480 mm, Höhe: 140 mm, Gewicht: 3600 Gramm ) wirkt es im Raum leicht und unaufdringlich. Die Reinigung ist durch die Verarbeitung der Emaille absolut einfach:

Wissenswertes

Emaille ist aufgrund seiner Herstellung absolut geruchsneutral und nimmt auch dauerhaft keine Gerüche an. Die Reinigung benötigt, durch die glasartige Oberfläche, keine chemischen Zusätze. Einfach unter lauwarmen Wasser abspülen und trocknen.

Die katchit Katzentoilette wird in Deutschland in einer eigenen Manufaktur produziert und ihr bekommt sie in verschiedenen Farbvariationen. Schaut einfach mal auf die Website vom Hersteller: Katzentoilette katchit.

Vorher und Nachher

h

So sah unser Badezimmer übrigens nach dem Angriff der Phase eins aus. Allerdings hängt in diesem Bild der Handtuchhalter noch.

Und so sieht unser Bad nach dem Aufräumen, Kaufen eines neues Handtuchalters und Dank der katchit aus.

h

Wie viele Katzentoiletten habt ihr denn in eurer Wohnung?

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Kittenkratzbaum | TRIXIE Kratzbaum Marcela | Stabiler Kratzbaum

Kittenkratzbaum

Der Kittenkratzbaum TRIXIE Kratzbaum Marcela ...

...weiterlesen
Hängematte Stuhl Katze | Stuhlhängematte | Katzenhängematte

Platzsparend abhängen

Stuhlhängematte als Katzenhängematte: Diese...

...weiterlesen
Katzenhaare entfernen Beitragsbild

Samtig haarfrei

Mit der Hurricane Tierhaarbürste ganz einfac...

...weiterlesen

26 Kommentare

  • […] Die Mädels haben die Katchit sofort und ohne Probleme angenommen. Mehr zu dieser Katzentoilette lest ihr auf unserem Blog Großstadtkatze.de. […]

  • Laura sagt:

    Das ist ein tolles Katzenklo und wäre genial für meine Daina

  • Chris sagt:

    Das ist ja mal eine richtig tolle Toilette! Wir könnten ohnehin eine neue gebrauchen, da das alte Plastikteil einen Riss hat.

  • Jasmin Bischoff sagt:

    Das ist echt das schönste Katzenklo, das ich jemals gesehen habe. Und warscheinlich uch das Robusteste. Ich habe zuhause zwei echte Architenkten wenn es darum geht die Hinterlassenschaften im Katzenklo zu vergraben und meist graben sie so wild, das ein Klo aus Plastik nicht allzulange hällt, der Boden sieht nach ein paar Monaten schon sehr ramponiert aus. Das Katchit Katzenklo währe daher perfekt
    Danke für den tollen Bericht

  • Daniela K. sagt:

    In einer Katzenzeitschrift habe ich das erste mal dieses wunderhübsche stille Örtchen bewundert und war gleichzeitig geschockt über den Preis
    Eigentlich sehr schade… auch wenn der Preis gerechtfertigt ist. Meine wunderschönen Samtpfoten bekommen wirklich viel von mir, aber bei einem fast 200 Euro teuren Katzenklo muss ich leider passen, denn aus Krankheitsgründen kann ich seit Monaten nicht arbeiten und es fehlt einiges in der Kasse. Dennoch finde ich deinen Bericht super informativ und das Produkt toll, besonders dass es aus Emaille ist und auch auf Dauer einfach zu reinigen ist und keine Gerüche aufnimmt.
    Von dem sensationellen Äußeren brauche ich nicht zu reden, es ist wirklich ein Hingucker

    Viele Grüße!

  • Misa sagt:

    Pro
    – sieht gut aus
    – wirkt nicht „aufdringlich“
    Contra
    – Preis

    Auch, wenn man natürlich ein eigenes Preis-Leistungs-Verhältnis innewohnen hat. Da ich im Mai Zuwachs bekomme, werde ich mir das mit diesem Designer-„Ding“ nochmal überlegen. Sieht schon schön aus … und wenn ich meinen Verlobten dazu bringen kann die Hälfte zu übernehmen … *grübel*

    Was mir des Weiteren gefällt ist der Schriftstil der Artikel/Beschreibungen von euch, der mich anspricht; auch, wenn ich zugegebenermaßen nun nicht wirklich allzu sehr (bzw. noch nicht allzu lange) auf eurer Seite herumturne. Werde hier wohl fortan öfters vorbeischneien.

  • Alex H. sagt:

    Wow, das ist die schönste Katzentoilette, die ich je gesehen habe! Würde sich super in unserer Wohnung machen und was ja noch viel wichtiger ist, bestimmt auch unseren Katzen gefallen.

  • Janny sagt:

    Tief genug damit sie buddeln können aber der Rand scheint auch hoch genug das sie nicht so viel raus schaufeln und es passt sich unauffällig deinem Bad an. Gefällt mir

  • Adele sagt:

    Hallo süße Großstadtkatzen! Happy Birthday! Ich liebe eure Beiträge und tollen Ideen. Das katchit Katzenklo ist endlich mal ein Katzenklo der etwas anderen (besonders schönen) Art! Wow! Das würde gut in unser Haus passen.

  • Johanna Frank sagt:

    Für mich ist bei einer Katzentoilette eine einfache Reiniung das Wichtigste. Das würde das katchit Katzenklo erfüllen und ein zusätzlicher toller Pluspunkt: das Design! Gratulation an die Entwickler! Sieht super aus!

  • Katharina F sagt:

    Wow! Das Design ist toll! Unsere Beiden mögen ihre Katzenklos gar nicht. Sie haben einen Deckel. Wir haben den Deckel abgenommen und jetzt klappts ganz gut. Aussehen tut das aber nicht toll. Da wäre die katchit Katzentoilette der totale Hingucker.

  • Marina sagt:

    Das Design finde ich auch sehr toll

  • Duo Infernale sagt:

    So könnten wir mal Haubenlos testen

  • Janine sagt:

    Die katchit Toilette ist wirklich sehr toll.
    Das Problem bei den meisten katzen Klos ist ja wirklich oft das die sehr unschön aussehen und oft auch Gerüche anehmen ?. Bin schon lange am überlegen mir eine katchit Toilette zuzulegen…aber der Preis?! Ist ja schon heftig :D. Aber was unsere kleinen stubentiger uns nicht alles wert sind

  • Durch eure tolle Aktion stoße ich gerade auf sehr viele tolle Berichte.

    Die Katzentoilette sieht klasse aus! Nicht so … wie die anderen Toiletten die man so bekommt. Edel im Design und macht richtig was her.

    Gefällt mir sehr gut!

  • Julia B. sagt:

    Aww.. Die Katchit ist toll. Wir haben pro Katze eine Toilette – unter anderen eine Topbox, die ich auch sehr empfehlen kann.
    Die Katchit ist aber katzenpsychologisch gesehen bestimmt artgerechter als das was wir haben.
    Welches Katzenstreu nutzt ihr? Cats best? Ich bin gerade auf der Suche nach was Neuen, hatten bis jetzt Tigerino, bin aber echt nicht zufrieden…

  • Kerstin sagt:

    Happy Birthday!

    Wir haben auch schon 2 Stück und ich suche seit 2 Jahren danach gebraucht! Wir haben 3 miezen und die bräuchten schnell ein 3. Katchit, weil sie es lieben und die 2 alten Klo’s immer mehr meiden! Find ich ja super und freu mich total, aber nun muss deshalb schnell ein 3. her! ???
    Noch dazu ist unser Kater unsauber (gewesen), weswegen wir die Katchit unbedingt wollten! Wir versuchen seit 5 Jahren, diese Unsauberkeit in Grifg zu kriegen! Entweder abgeben oder alles versuchen! ?? daher haben wir des Katchit endlich getestet! Seitdem recht sauber und kein Klomobbing mehr!
    Ich würde meinen süßen 4 Stück davon kaufen, Geld ist relativ! Wir lieben unsere schatzis wie andere ihre Kinder und würde alles für sie tun! ??? aber würde mich freuen, wenn ich mal Glück hätte und 1 gewinnen könnte… unsere 3 wären dir sehr dankbar! ?? Liebe Grüße und weitere so tolle Beiträge! ??

    Achja, und echt immer klasse Fotos! ????

  • Cindy sagt:

    Wow, ein echt schickes Klo! Freut mich, dass eure Beiden es so gut angenommen haben. Unsere zwei Mäuse haben bereits zwei Klos, aber da die goldene Regel ja lautet, dass man immer eins mehr als Katzen haben sollte, wäre dies eine gute Option! PS: Happy Birthday!

  • Jannie sagt:

    was sehen meine Katzenaugen froh
    von katchit das Designer Katzenklo
    och wie fein das aus der Ferne sieht
    wenn Dosi dort den Sand aussiebt
    edel anmutend und ein geniales Design
    da mach ich gerne meine Geschäfte rein
    und so geht garantiert auch nix daneben
    und wenn’s mal passiert so ist das Leben
    mit Schmackes und nem großen Satz
    nehm ich im katchit Designer Katzenklo ganz gerne Platz

    PS: HAPPY BIRTHDAY Großstadtkatze

  • Franzi Rautenberg sagt:

    Ich lese deine Beiträge immer sehr gerne, konnte bei meinen beiden Miezen auch schon oft Tipps oder Anregungen umsetzen.
    Das Katchit sieht mega aus… Ich habe auch leider das Problem, dass meine Katzenklos doch eher der Optik schaden. Außerdem hatte ich mich mal auf der seite informiert, dass es ja tatsächlich auch nicht riechen soll.. Meine Katzenklos aus Plastik haben immer nen Eigengeruch irgendwie… Das ist echt doof:(
    Deswegen würde ich das hier total gerne gewinnen:)

  • Lea sagt:

    Dein katchit würde farblich sehr gut zu Peppi passen und würde dazu unser doch eher tristes Bad aufhübschen
    Das Material ist spitze, gerade bei 2 kleinen Stinkern perfekt

  • Katie sagt:

    Na das ist aber ein klass Klo. Rund…mal was anderes. Wenn die Orchidee auf dem Boden liegt kenn ich allzu gut

  • Ein toller BLOG:-) So ein Chaos richtet unsere 20 Jahre alte Katzendiva zwar nicht mehr an, aber sie hat ihren ganz eigenen Dickkopf. Zum Beispiel jammerte sie letztes Wochenende die ganze Nacht. Wir waren ratlos, bis wir darauf gekommen sind das der Wäscheständer in IHREM Zimmer (eigentlich mein Büro/Strickzimmer) steht. Wäscheständer weg –> Katze zufrieden
    Liebe Grüße von Heike und Schmusi
    PS: Auf meinem BLOG (Heikes Sofaecke) gibt es auch Bilder von der „jungen Dame“

  • Steffi sagt:

    Das Klo sieht wirkich toll aus, aber der Preis is ja jenseits von gut und böse
    wir haben 2 Katzenklos

  • […] doch auch mal bei Großstadtkatze.de vorbei, denn dort wurde die Katchit Katzentoilette ebenfalls unter die Lupe […]

  • Manu sagt:

    Oh wie schön es aussehen kann wenn man gut erzogene Miezen hat! Toi toi toi. Wir haben also….. 1 Poopoopeedo im Bad, 1 Poopoopeedo im Ankleidezimmer, 1 Poopoopeedo im Büro, 1 Augenkrebserzwingendes Rieseneckklo im Katzenspielundumdekorierzimmer. Also für jede Mieze genau 1! Und, tja, wenn das Spielzimmer mit Pflegezwergen belegt ist wie jetzt, protestierende Schildpattmariechen und zum ernsthaft ungezogen gewordenen Emil die dann beide zu Terroristen mutieren. Der einen geht alles auf den P… , der andere findet dann alles k….. Und hat Problemchen mit deutlicher Geruchsdisposition. Puuuuuuh. Aber was Solls. Freitag ziehen die Zwerge in ihr neues Zuhause und aufregendes Leben, mindestens 29 Jahre. Und dann gibts Poopoopeedo Nummer 4. Mauzige Grüße!

  • Feedback:

    %d Bloggern gefällt das: