2 Minute(n) Lesezeit
Mampf
Salingo
9. November 2016
2
,

Sponsored post / Werbung / Anzeige

logo-4

Dieser Artikel ist ein sponsored post. Zwar wurde ich dafür bezahlt, habe ihn jedoch mit genauso viel Liebe, Ehrlichkeit, Leidenschaft und kätzischem Inhalt verfasst wie alle anderen Artikel auf diesem Blog.

Neben Schlafen und imaginäre Fliegen fangen gehört Fressen definitiv zu den Lieblingsbeschäftigungen aller Katzen. Um bei Letzterem den Mädels etwas Abwechslung zu verschaffen, füttern wir gerade etwas Neues. Es ist der Versuch, auch Katie davon zu überzeugen, dass anderer Geschmack nichts Schlechtes ist. Da Versuche jedoch meistens scheitern, könnt ihr euch das Ende dieser Erzählung bestimmt bereits jetzt, zumindest was 50 Prozent unserer Vierpfötler angeht, vorstellen.

h

Unser Allesfresser Lilli freute sich sehr über die Erneuerung im Napf. Es dauerte auch keine zwei Sekunden und aus der Küche ertönten laute Schmatzgeräusche.

Bei Katie war das ähnlich, nur ohne besagte Geräuschkulisse, dafür jedoch mit herzerwärmendem Fiepsen. Wenn Katie nicht ihre gewohnte Nahrung erhält, wird sie genau so piepsig wie ihre Stimme. Getreu der Snickers Werbung: „Du bist nicht du, wenn du hungrig bist“.

Während Katie sich also darin übte, ohne wirklich erkennbares Talent, diverse Vogelarten zu imitieren, mampfte Lilli noch immer genüsslich vor sich hin. Was wir wohlschmeckendes im Napf hatten ist relativ neu und der Hersteller ist sicherlich noch nicht jedem Katzenbesitzer bekannt:

Zucker- und getreidefreies Nassfutter von SALiNGO

Gutes Katzenfutter besteht aus einem hohen Fleischanteil, es ist frei von Getreide, Zucker und tierischen Nebenerzeugnissen, bei denen es sich im Billigfutter leider viel zu oft um nicht mehr genießbare Bestandteile handelt, und natürlichen Zutaten. Genau diesen Ansprüchen wird das Nassfutter von Salingo mehr als gerecht.

Qualitätsmerkmale:

  • Entwickelt auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft
  • Frei von Tiermehlen
  • Ausschließlich mit den aufgeführten Zutaten hergestellt
  • Ohne Getreide und Zucker
  • Ohne Geschmacksverstärker
  • Ohne Gentechnik & EG-Zusatzstoffe
  • Tierische Nebenerzeugnisse (entspricht Innereien) für den menschlichen Verzehr zugelassen
h
h

Bei Salingo handelt es sich um ein wirklich gutes Katzenfutter. Da heißt es bei uns also nur noch Daumendrücken oder einfach abwarten, ob Katie eines Tages nicht doch noch etwas anderes in ihrem Napf zulässt, als ihr gewohntes Futter. Denn sollte dies plötzlich in der Rezeptur geändert werden, haben wir ein echtes Problem. Doch bis dahin mische ich Katie ab und an heimlich das Nassfutter von Salingo mit unter.

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

KatzenapothekeBeitragsbild

Katzenapotheke

Lasst ihr eure Wohnungskatzen regelmäßig im...

...weiterlesen
Futterautomat SureFeed

Gewöhnung an den Futterautomat SureFeed

Gewöhnung Futterautomat SureFeed: Natürlich...

...weiterlesen
Futter zahnlose Katzen | Spezielles Futter für Katzen ohne Zähne

Futter für zahnlose Katzen

Wer plötzlich und unerwartet zahnlose Katzen...

...weiterlesen

2 Kommentare

  • nilibine70 sagt:

    Das sieht gut aus! Und liest sich auch gut! Da muss ich mal gucken, ob wir dem Wutz nicht zu Weihnachten so ein Probepaket schenken. Und hoffen, dass er nicht auch wieder einen seiner Divo-Tage hat…

    Ihr habt sooo tolle Tipps immer!!! Danke!

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: