2 Minute(n) Lesezeit
Mampf
Leckere Leckerlies: cosma snackies
20. Februar 2014
1

Mit Leckerlies und Futter an sich haben wir so unsere Probleme. Genau genommen haben nicht wir das Problem, denn wir essen kein Katzenfutter und auch keine Leckerlies, sondern Lilli.

Sie hatte immer wieder Durchfall, auch nachdem die Würmer weg waren. Eines Tages fiel uns auf  – das bedeutet im Klartext immer dann, wenn wir Zähne putzten und Lilli uns genau in diesen zwei Minuten mit Hilfe unseres Riechsinnes verdeutlichen musste, dass es ihrem Magen nicht gut ging – dass sie nach dem Vernaschen von bestimmtem Leckerlies diese Probleme hatte.

Getreide. Weshalb auch immer. Doch es war nicht das einzige welches Getreide enthielt. Die anderen Leckerlies durften nach dieser Erkenntnis ungeöffnet den Weg in die Mülltonne antreten. Es gab auch nette Kolleginnen auf der Arbeit, die sich dieser verstoßenen Tüten und Dosen annahmen. Doch jetzt hatten wir nichts mehr, mit dem wir die beiden ablenken, verjagen oder und ja, das tun wir auch, sie belobigen konnten. Plötzlich hatte alles was es im Rossmann, DM und Konsorten gab, in Großbuchstaben und fett unterstrichen „Getreide“ auf der Verpackung stehen.

h

Irgendwann gab es zu irgendwas – ich weiß es nicht mehr – eine kostenfreie Packung von cosma snackies in der Geschmacksrichtung Huhn. Zusammensetzung: 100 Prozent Hühnchen. Bei 100 Prozent hat Getreide keinen Platz. Dose geschüttelt – Kitten somit angelockt und ein paar der Bröckchen auf die Arbeitsfläche in der Küche gelegt. Der Staubsauger (Lilli) wurde sofort aktiv und Katie versuchte wenigstens ein Stück durch „Pfote drauf bedeutet: Meins!“ in Sicherheit zu bringen.

Ganz klar und da vertraue ich voll auf meine beidem Samtpfoten, handelt es sich bei den cosma snackies um eine wirkliche Delikatesse die jetzt definitiv immer einen reservierten Platz im Einkaufskorb vorfindet.

Zumal es die Snackies auch im XXL Format zu erwerben gibt. Der Vorteil an den großen Stückchen ist, dass sie sich ganz leicht über das Nassfutter bröseln lassen. So wird auch Nassfutter, das schon ein bisschen stand und nicht mehr ganz so frisch aussieht, was in der Definition von Katie übrigens zwei Minuten bedeuten kann, verschlungen als hätten sie noch nie etwas so leckeres zu fressen bekommen.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Futterautomat SureFeed

Gewöhnung an den Futterautomat SureFeed

Gewöhnung Futterautomat SureFeed: Natürlich...

...weiterlesen
Futter zahnlose Katzen | Spezielles Futter für Katzen ohne Zähne

Futter für zahnlose Katzen

Wer plötzlich und unerwartet zahnlose Katzen...

...weiterlesen
Adventskalender Katze Beitragsbild

Adventskalender

Das mit den Adventskalender für Katzen mit L...

...weiterlesen

1 Kommentare

  • Meine mögen diesen Snack auch sehr !

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    <-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

    %d Bloggern gefällt das: