2 Minute(n) Lesezeit
Mampf
Nicht schon wieder
31. August 2014
3
,

Da haben wir nun endlich ein Futter gefunden, das Katie frisst und mit dem auch wir ganz glücklich sind und was ist? Lilli hat plötzlich Dauerdurchfall.

h

Am Anfang wollte ich es nicht wahr haben und habe es auf ihren eh schon empfindlichen Magen geschoben. Die Mädels bekamen eine Woche lang selbstgekochtes Hühnchen und alles normalisierte sich bei Lilli wieder.

Doch kaum hatten sie erneut Bozita mit Huhn in Soße im Napf, fing alles natürlich von vorne an. Ein letzter Test um sicher zu gehen, erfolgte letzte Woche. Sie bekamen also nur Hühnchen um bei Lilli wieder alles ins Gleichgewicht zu bringen. Das hielt genau bis zur nächsten Fütterung mit Katies mittlerweile geliebtem Futter von Bozita.

In der ersten Woche nach und während der Futterumstellung gab es bei Lilli gar keine Anzeichen, dass eine Unverträglichkeit vor liegt. Zwischenzeitlich haben wir jedoch thrive Hühnchen gefüttert. Und ich befürchte, dass dieses Futter der eigentliche Auslöser ist.

h

Thrive besteht aus richtigem, echten faserigem Hühnchenfleisch und Brühe. Dieser wurden Zusätze wie Taurin beigefügt. Deshalb riecht das Ganze auch sehr säuerlich. Geschmeckt hat es den Mädels ohne Ende, nur das was im KaKlo wieder zum Vorschein kam, zeigte leider, dass es wohl nicht ganz so gut für die Verdauung ist. Selbst Katie hatte plötzlich Magenprobleme.

h

Als es dann wieder Bozita gab, war bereits alles zu spät. Bei Katie traten zwar keine Probleme mehr auf, bei Lilli jedoch leider weiterhin. Nach der letzten „Hühnchenkur“ bekommen beide nun MAC’s Pute Sensitive. Selbst Katie frisst es gern und Lillis Magen scheint sich so langsam zu beruhigen und im normalen Modus zu arbeiten.

Ich hoffe nun aber, dass wir es jetzt wirklich geschafft haben und in ein paar Wochen nicht wieder auf Futtersuche gehen müssen, weil eines der Mädels das Futter nicht verträgt oder urplötzlich nicht mehr mag. MAC’s hat nämlich einen riesen Vorteil: Das Futter riecht nach Frühstücksfleisch und nicht wie Katzenfutter.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Adventskalender Katze Beitragsbild

Adventskalender

Das mit den Adventskalender für Katzen mit L...

...weiterlesen
zooplus Winter Superbox Katze | Premiumfutter? | Inhalt Superbox zooplus

Superbox!?

Besonders beliebt sind Überraschungspakete n...

...weiterlesen
Almo Nature Trockenfutter Beitragsbild

NOPE!

Trockenfutter für Katzen von Almo Nature. Ka...

...weiterlesen

3 Kommentare

  • Oh, das klingt ja nicht so schön. Ich hab schon öfters davon gehört, dass langsam immer mehr Probleme mit Bozita haben…
    Aber wenn deine Katze Hühnchen verträgt muss das irgendwas anderes im Futter sein. War in dem Bozitafutter reines Hähnchen oder noch ein Gemisch von anderen Tieren? Häufig mischen sie ja verschiedene Fleischsorten und die Katzen kommen dann nicht so richtig damit klar, wenn sie auf Rind oder Schwein empfindlich reagieren… oder wie du ja bereits meintest die Verarbeitung.
    Ich wünsch deiner Mietze alles Gute, dass das Ganze jetzt ein Ende hat, das is nicht so schön mit dem Durchfall.
    ganz liebe Grüße

  • Veri sagt:

    Liebe Pedi + Großstadtkatzen

    Wir sind hier gerade zum ersten mal „vorbeigestolpert“. Eine schöne Seite habt ihr da gebastelt!

    Bzgl Bozita: Wir hatten von der Züchterin von unserem Joker auch zwei Päckchen (Tetrapacks) Bozita Futter mitbekommen, was auf mich erst mal auch einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Ich finde die Verpackung klasse und auch, dass angeblich so viel Fleisch drin ist!
    Bei der letzten Futterbestellung wollte ich es dann bei Zooplus mitbestellen und war auch noch überrascht wie günstig das Futter ist im Vergleich zu anderen Hochwertigen Marken. Ich habe dann aber mal die Bewertungen im Shop gelesen und gefühlt jeder 2. Kommentar(!!) handelte darüber dass die Katzen auf das Futter mit starkem Durchfall reagiert haben! Ich habe deshalb lieber die Finger davon gelassen.
    Wer weiß was da wirklich drin ist

    Liebe Grüße

    Veri + die Turbokatzen

    • Liebe Veri und Turbokatzen

      vielen Dank für die Blumen, schön, dass euch die Seite gefällt!

      Ich gebe nicht viel auf die Kommentare bei zooplus. Meinen Kommentar zu Schmusy (dass die Mädels danach eine Brechorgie vom allerfeinsten erlitten) wurde bis heute nicht veröffentlicht. Was Bozita angeht, glaube ich irgednwann mal irgendwo gelsen zu haben, dass dort zu viele Innereien verarbeitet werden und einige Katzen genau das nicht vertragen. Zu viele Innereien in der Nahrung soll ja auch wieder nicht gut sein. Leider weiß ich die Quelle allerdings nicht mehr.

      Ich werde euch jetzt ebenfalls einen Besuch abstatten. Bis gleich.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    <-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

    %d Bloggern gefällt das: