Erfolgreich Baden

Im Normalfall müssen Katzen weder gewaschen, noch gebadet werden. Sie sind von Natur aus sehr reinlich und benötigen keine extra Fellpflege. Kamen eure Katzen jedoch mit giftigen Stoffen in Berührung oder stehen sie nach einem regnerischen Freigang mit Dreck im Fell vor euch, benötigen eure Stubentiger ausnahmsweise doch Unterstützung bei der Reinigung. (mehr …)

0 Kommentare

(Un)Vollständig

Sponsored post | Werbung | Anzeige

Die Mädels genießen die Zeit auf der nun fertigen Terrasse in vollen Zügen. Allerdings haben wir bei der Planung etwas nicht bedacht. Der Mensch denkt auch einfach in viel zu weiten Längen, da sind Katzen etwas pragmatischer und benötigen die Dinge auf dem Punkt und nicht drei Meter entfernt. (mehr …)

3 Kommentare

Gesichert

Der Unterschied zwischen einem Balkon und einer Terrasse ist relativ schnell erklärt: 11 qm. Zumindest in unserem Fall. Denn nach dem Umzug haben die Mädels sagenhafte 13,5 qm Freiluft. Für uns hingegen stellte diese Größenordnung ein echtes Problem dar. Denn so ganz ohne Überdachung war es unmöglich, die Katzennetze wirklich sicher an der Terrasse anzubringen. Die Lösung erforderte viel Geduld und jede Menge Kreativität.
(mehr …)

8 Kommentare

Tabuzone

Es gibt Bereiche und Räume, in denen haben die Mädels nichts zu suchen. Nie. Unser Schlafzimmer zum Beispiel. Also eigentlich. Bisher hatten wir eine klare Regelung: Keine Katze im Bett. Doch als ich im Januar und Februar nicht Zuhause war, wurde diese Regelung, sagen wir mal „gelockert“. Das Ende vom Lied? Genau. (mehr …)

5 Kommentare

Katzen-TV & Sonnenbank

Was für Lilli ein Ort voller Spannung, Entdeckungen, aber auch zum relaxen ist, nutzt Katie lieber effektiv und nur zu bestimmten Zeiten. Ohne Funktion haben viele Dinge für sie keinen Sinn. Klingt langweilig, ist jedoch das genaue Gegenteil.  (mehr …)

2 Kommentare

K(r)atz(en)liege LUI

Sponsored post / Werbung / Anzeige

Dass Katzen gern an diversen Dingen kratzen ist kein Geheimnis. Auch, dass es genau für diese Eigenschaft spezielles Katzenzubehör gibt ist nicht neu. Doch dass Kratzflächen immer mehr zum Designobjekt werden und sich mit Leichtigkeit stilvoll in den Raum integrieren, das schaffen nur die wenigstens Hersteller. MyKotty allerdings kann dies. In Perfektion. (mehr …)

16 Kommentare

Mit Schwung (ins neue Jahr)

Es gibt schon wirklich richtig tolle Sachen für Katzen. Um das vergangene Jahr nicht nur symbolisch hinter uns und insbesondere hinter den Mädels zu lassen, haben wir uns etwas überlegt. Der Plan war, dass Katie und Lilli das Jahr 2017 schwungvoll, schaukelnd beginnen. Das hat auch gut geklappt, zumindest bei Katie. (mehr …)

5 Kommentare

SnuggleSafe

Wie das im Winter nunmal so ist, wird es ziemlich kalt. Wohnungskatzen haben in dieser Zeit den wahnsinnigen Vorteil, dass sie immer eine Heizung  in der Nähe haben auf die sie sich legen können.

Natürlich gäbe es als Alternative auch Heizdecken, doch zumindest bei uns befinden sich Steckdose und Liegeplatz nicht in unmittelbarer Nähe. Wie gut, dass es den „SnuggleSafe“ gibt, denn dieser kommt ganz ohne Strom aus. (mehr …)

2 Kommentare