2 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe Mampf
Superbox!?
2. Dezember 2018
2
, ,

Werbung | Anzeige

Jedes Jahr bringt irgendwer eine Box mit allerlei kätzischem Inhalt heraus. Besonders beliebt sind diese Überraschungspakete natürlich in der Winter- und Weihnachtszeit. So kreierte auch Zooplus eine „SUPERBOX“ im weihnachtlichen Look in zwei Varianten für Katzen und Hunde. Lohnt sich der Kauf?

Auf diese Frage gibt es nur eine ganz klare und definitive Antwort: Nein. Lasst das!

Nehmt das Geld lieber und werft es zum Fenster hinaus. Das wäre sinnvoller, denn damit würdet ihr wenigstens den Menschen, die sich zufällig genau in diesem Moment darunter befinden, eine Freude bereiten – vorausgesetzt ihr habt euch nicht für Münzen entschieden.

Das ist in der zooplus Winter Superbox Katze

So einige bekannte Billig-Hersteller haben ihren Teil zum Inhalt der zooplus Winter Superbox Katze beigetragen: FELIX, GimCat, Gourmet und natürlich, die als „Mittelklasse“ noch positiv bezeichneten, Marken wie HAPPY CAT und animonda. 

Zu diesem Zeitpunkt, wenn ihr diese Produkte seht, habt ihr bereits Dreiviertel des Boxinhaltes ausgepackt und sucht vergebens nach dem SUPER – immerhin heißt sie doch Superbox. Kurz bevor ihr aufgebt, entdeckt ihr zwei Sorten Futter, die zumindest ausprobiert werden können: WILD FREEDOM und Catz Finefood. 

So gar nicht super

Neben Nassfutter befindet sich auch Trockenfutter in dem Paket, sehr viel, um genau zu sein. Aber, ihr ahnt es wahrscheinlich schon: Alle mit tierischen und/oder pflanzlichen Nebenprodukten. Nur nochmal zur Erinnerung sei erwähnt, dass Katzen pflanzliche Stoffe auf Dauer krank machen und tierische Nebenerzeugnisse den Teilen von Tieren entsprechen, die zum Schlachtabfall gehören und die Katzen niemals freiwillig fressen würden: Krallen, Hufen, Sägespäne…

Ganz zum Schluss, wenn ihr gedanklich dieses Sammelsurium an industriellen Abfällen bereits zurückgesendet oder entsorgt habt, findet ihr doch noch etwas das super ist: Das 4-teilige Katzenspielzeugset von der Zooplus-Eigenmarke für sagenhafte 2,99 Euro. Wow.

Fazit

Falls ihr die Schwingungen zwischen meinen Zeilen bisher jedoch wirklich nicht so richtig deuten konntet, dann probiere ich es einfach mal so: Für die 14,99 Euro der zooplus Winter Superbox Katze gönnt euch doch lieber ein Menü mit Nachtisch bei McDonalds. Denn das ist immer noch wesentlich müllfreier, als der Inhalt dieser Superbox. Für eure Katzen umso mehr.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Adventskalender Katze Beitragsbild

Adventskalender

Das mit den Adventskalender für Katzen mit L...

...weiterlesen
Kratzstamm Palme Beitragsbild

Hauch von Karibik

Ihr braucht nicht sonderlich viel Phantasie u...

...weiterlesen
Katzenhaus | Haus Toilette Katze | Katzentoilette | Katzenklo

(Un)aufgeräumt

Ein Katzenhaus als Katzentoilette und Katzenk...

...weiterlesen

2 Kommentare

  • Vicky sagt:

    Wo ist der „I Like“ Button??
    Ich liebe deine Beiträge zu solchen Themen. Direkt auf den Punkt ohne Umschweife. Soll man lieber die 15€ spenden als in solchen Mist zu Investieren. Danke 😘

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    <-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

    %d Bloggern gefällt das: