3 Minute(n) Lesezeit
Alltag Mampf
Zahnlos II
23. Mai 2018
11
,

Dass Katie bereits länger Probleme mit ihren Zähnen hatte, wussten wir. Doch was eine augenscheinlich leichte Zahnfleischentzündung so alles bewirken kann und was FORL ist, erfuhren wir erst vor ein paar Tagen.
.

Ursache für schlechte Zähne: FORL

FORL ist die Abkürzung von „Feline Odontoklastische Resorptive Läsion“. Dabei handelt es sich um die häufigste Zahnerkrankung bei Katzen. Die Ursachen für FORL können wissenschaftlich bisher nicht geklärt werden.

Falsches Futter?

Kurz gesagt: Nope. Ganz gleich ob ihr Nassfutter und/oder Trockenfutter füttert und egal aus welcher Preiskategorie: FORL bricht aus, wann und wie es will.

Was genau macht FORL?

Die Odontoklasten, das sind körpereigene Zellen die eigentlich für den Abbau der Milchzahnwurzeln bei Kitten zuständig sind, werden erneut aktiviert.

Schon an dieser Stelle merkt ihr, dass das ganz sicher ungünstig ist, wenn sich etwas aktiviert, dass nichts mehr zum Abbau vorfinden da die Katze schon längst kein Kitten mehr ist.

Katze hat Zahnfleischentzündung | Zähne ziehen Katze | FORL Katze

Diese Zellen widmen sich also den ausgewachsenen und gesunden Zähnen. Das Ergebnis: Zahnlöcher und die Zerstörung der Zahnwurzel.

Ab wann ist das gefährlich?

Wenn eure Katzen entzündetes Zahnfleisch haben, ist es bereits zu spät noch irgendwas am Zahn retten zu können. Die FORL arbeitet sich von der Wurzel nach oben zum sichtbaren Teil des Zahnes. Somit ist der Zahn bereits bei Diagnosestellung verloren.

FORL ist ziemlich schmerzhaft. Auch wenn eure Katzen keinen Eindruck hinterlassen, dass sie welche hätten. Unsere Vierpfötler sind wahre Meister darinnen Schmerz zu verbergen! Zudem fressen viele Katzen nicht wirklich schlechter, nur weil ihnen etwas weh tut. Erkennt ihr jedoch folgendes Verhalten beim Fressen, dann ist der Tierarztbesuch nicht nur nötig, sondern dringend:

SureFeed Napf Aluminium | SureFeed Näpfe Aluminium | SureFeed Napf
  • Schieflegen des Kopfes beim Kauen
  • Umschleichen des Napfes mit schnellem, hastigen Fressen
  • Fallenlassen des Futters
  • Speicheln (Sabbern)
  • Zähneknirschen

Dieses beschriebene Verhalten deuten jedoch auf extreme Zahnschmerzen. Daher solltet ihr ein Mal im Jahr die Zähne vom Tierarzt kontrollieren lassen, damit es erst gar nicht so weit kommt. FORL ist übrigens nicht heilbar.

Im Fall von Katie: Einfach weggebrochen

„Was weg ist, muss nicht mehr gezogen werden“ – denkt der Laie der, so wie ich zu diesem Zeitpunkt, zwar null Ahnung, dafür aber ganz viel Meinung hat. So ein abgebrochener Zahn lässt nämlich etwas zurück: Seine Wurzel. Diese verbleibt im Kiefer und sorgt weiter für Entzündungen.

Doch es war nicht nur ein Zahn, der schnellst möglich entfernt werden musste. Die FORL war bereits so stark, dass im oberen Kiefer bis auf die zwei mittleren Zähne alle entfernt werden mussten. Im unteren Kiefer sind zwar ein paar mehr verblieben, doch „zahnlose Emma“ können wir Katie nun trotzdem rufen, ebenso wir Mary.

Die OP war für Katie ziemlich heftig, da sie sich mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Tierärzte wehrt. Dementsprechend trugen die Ärzte Handschuhe, als Katie noch nicht in Narkose war. Etwas mitgenommen ist sie noch, zumal wir die jährliche Epilepsie-Untersuchungen gleich mitmachen ließen (Blutbild, Röntgen, Ultraschall), aber wir streicheln diese schlimme Erfahrung einfach aus ihr heraus.

Eigenwerbung

Das coole und selbstgemachte Bettchen indem Katie sich von der Operation erholt, ist übrigens ein Lifehack. Weitere geniale Ideen findet ihr in meinem Buch „Lifehacks Katze“!

Katze hat Zahnfleischentzündung | Zähne ziehen Katze | FORL Katze
Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Giardien Beitragsbild

Jackpot: Giardien – Giardiose

Wenn die Katze Giardien hat nimm das nicht au...

...weiterlesen
Die Zeit vergeht und so ist nun der richtige Moment um die Frage „Zusammen­führung gelungen oder nicht?

Drei Monate

Zusammenführung Katzen: Ist sie gelungen? Dr...

...weiterlesen
wieder zuhause Beitragsbild

Wieder Zuhause

Kleintierzentrum am Waldpark in Dresden: Die ...

...weiterlesen

11 Kommentare

  • ombia sagt:

    Wir haben nächste Woche Zahnspezialisten, unsere TA ist gut, aber hier möchte ich einen Facharzt.
    Warum hat Katie rasierten Bauch?

  • Karin Wagner sagt:

    Unser bereits nicht mehr lebende Kater bekam ebenfalls alle Zähne und Reste entfernt und den gesamten Kiefer oben sowie unten genäht! Am nächsten Morgen war er wieder wohlauf und knabberte mit wachsender begeiBegeist wieder sein geliebtes Trockenfutter….
    Hier sind alle Daumen und Pfoten ganz fest gedrückt und die gesamte Mannschaft von 5 Fellnasen denkt an euch❣️

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. :(

    <-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

    Cookie-Einstellungen

    Du musst dich entscheiden, erst dann verschwindet diese Box! Eine Entscheidungshilfe findest du unter Was bedeutet das?

    Kekse oder keine Kekse, das ist hier die Frage!

    Deine Auswahl wurde gepeichert!

    Hilfe

    Hilfe

    Cookies sind Daten, die auf deinem Rechner gespeichert werden.

    • Alle benötigten Cookies zulassen:
      Mit dieser Auswahlmöglichkeit stimmst du zu, dass Cookies auf deinem PC gespeichert werden dürfen.
    • Keine Cookies zulassen:
      Mit dieser Auswahlmöglichkeit stimmst du nicht zu, dass Cookies auf deinem PC gespeichert werden dürfen.

    Weitere Informationen zu Cookies und die spätere Möglichkeit deine Auswahl zu ändern findest du in unserer Datenschutz.

    zurück

    %d Bloggern gefällt das: