3 Minute(n) Lesezeit
Belastungsprobe
Blinkend hoch und runter
10. Dezember 2017
0

Es ist nun nicht so, dass die Mädels nicht bereits eine ihrer Art ihr Eigen nennen könnten. Allerdings hat sie ihre besten Tage definitiv hinter sich, also war es an der Zeit sie durch eine neue und der Anordnung her anders aussehenden zu ersetzen. Immerhin sind doch auch zwei Dinge wichtig: Das es am Ende leuchtet und die Katzen so richtig viel Freude haben!

Allerdings solltet ihr beim Aufbau auf das Bild achten, sonst ergeht es euch wie mir und ihr bekommt etliche Gebilde, nur nicht eine geschlossene Spielbahn zustande.

Spielschiene Flashlight

Die zehn Einzelteile werden einfach ineinander gesteckt und an den Verbindungen mit Klammern stabilisiert. Zum Schluss müssen nur die kleinen Anti-Rutsch-Knubbel in die dafür vorgesehenen Einkerbungen auf der Rückseite gesetzt werden. Ball rein und fertig ist der kätzische Spielspaß.

Doch natürlich war der Verpackungskarton beim Zusammenstecken das absolute Highlight. Kurzzeitig dachte ich, Katie und Lilli niemals auf ein Foto mit dem neuen Spielzeug zu bekommen, da sie gut beschäftigt und glücklich waren. Allerdings siegte am Ende logischerweise die Neugier und lockte beide aus ihrem Papp-Haus hervor.

Ein absoluter Vorteil gegenüber anderen Spielbahnen besteht übrigens darin, dass die Spielschiene Flashlight komplett offen ist und eure Katzen somit nach Herzenslust pföteln können ohne steckenzubleiben.

Der blinkende Ball wird mit Knopf-Batterien betrieben die sich bereits in ihm befinden. Leider gibt es die Schiene nur in einer Farbvariante, doch weiß/grau ist immerhin besser als rosa/violett. Zum Schluss noch die Maße: L 85 x B 40 x H 10 cm.

Katie und Lilli jedenfalls haben die nächste Tage unter Garantie ein neues Lieblingsspielzeug und einen neuen gemeinsamen Feind, der gejagt werden muss: Der Ball, denn er kullert sich permanent blinkend hoch und runter.

MerkenMerken

MerkenMerken

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

TRIXIE Katzenplätze | Höhlen | TRIXI Taschen | stylische Katzenbettchen

Inkognito

Was gibt es besseres als stylische Katzenbett...

...weiterlesen
Kratzball Designed by Lotte

Ball-Kratz-Jagd-Spiel

Designed By Lotte Holz Kratzball Balty: Er is...

...weiterlesen
Weihnachten Beitragsbild

Kätzisch weihnachtlich

Auch unsere Vierpfötler müssen beschenkt un...

...weiterlesen

0 Kommentare

Feedback:

%d Bloggern gefällt das: