5 Minute(n) Lesezeit
DoItYourself
Lifehack: Intelligenzspiel
31. Januar 2018
2
,

Unsere Vierpfötler wollen (heraus)gefordert werden. Am liebsten sehr abwechslungsreich und mit mindestens einer Belohnung am Ende der gewonnenen Challenge. Wie ihr euren Katzen diese Freude ganz unkompliziert und ohne großen Aufwand bereiten könnt, zeigt euch der nachfolgende Lifehack. Ihr braucht lediglich ein paar Minuten Vorbereitung! 
.

Das benötigt ihr:

  • Schere oder Rollenschneider
  • ggf. Schneidematte (amazon)
  • dünne Pappe
  • 12er Muffinbackform
  • Leckerli
Katze Lifehack DIY: Intelligenzspiel | Fummelspiel ohne Kleben

So geht's:

  1. Schneidet Vierecke oder Kreise aus der Pappe, die groß genug sind, die Muffinformen zu überdecken.
  2. Stellt sich, dass die Backform sauber ist und legt ein paar Leckerli hinein.
  3. Präsentiert sie euren Katzen und legt die ausgeschnittenen Papp-Abdeckungen darüber.
  4. Fertig.
Katze Lifehack DIY: Intelligenzspiel | Fummelspiel ohne Kleben
Katze Lifehack DIY: Intelligenzspiel | Fummelspiel ohne Kleben
Katze Lifehack DIY: Intelligenzspiel | Fummelspiel ohne Kleben

Tipp: Die leeren Futterverpackungen eignen sich perfekt. Die Dosen hinterlassen bereits Kreisabdrücke und müssen nur noch ausgeschnitten werden.

Tipp II: Verstehen eure Vierpfötler nicht sofort, dass sie die Pappe zur Seite schieben müssen um an die Leckerei zu gelangen, zeigt es ihnen und lasst die Snacks, für eure Katzen sichtbar, erneut hineinfallen.

Tipp III: Stellt die Muffinform am besten auf einen Teppich, auf Laminat rutscht sie beim Pföteln ziemlich hin und her.

Spiel in Aktion

Natürlich versuchte unsere Pummelfee Lilli als erstes an die Leckerli zu gelangen. Allerdings dauerte es etwas, bis sie das Prinzip verstand und tatsächlich welche abbekam. Danach gab es jedoch kein Halten mehr und sie pfötelte einen nach dem anderen Snack aus der Backform. Katie kam zwar kurz gucken, was genau Lilli die ganze Zeit frisst, doch so richtig weckte es ihr Interesse nicht. Gut für Lilli.

Um das Fummeln etwas zu erschweren könnt ihr die Pappe rund wie die Aussparung der Form schneiden, allerdings etwas kleiner. So rutscht die Abdeckung etwas hinein und es wird wesentlich schwieriger an die geliebten Snacks in der Muffinbackform zu gelangen.

Ich hoffe, Ihr und eure Vierpfötler habt viel Spaß beim ausprobieren des Intelligenzspiels!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Verlosung Beitrag

Ratgeber Lifehacks Katze

Ratgeber Lifehacks Katze: Buch Katze DIY von ...

...weiterlesen
Lifehack: Fummelspiel aus Eierverpackungen | DIY Katze | DIY Cat

Lifehack: Fummelspiel

Befindet sich der Inhalt einmal im Kühlschra...

...weiterlesen
Katzen Lifehack Kissenbett mit Decke | DIY Katze Bettchen nähen

Lifehack: Kissenbett mit Decke

Der Katzen Lifehack Kissenbett mit Decke, ein...

...weiterlesen

2 Kommentare

  • marie sagt:

    Super-Idee! Auch gerne genommen: der Fummelkarton. Mehrere Löcher in verschiedenen Größen einschneiden, Leckerli einfüllen, hinstellen, Spass haben.
    Liebe Grüße
    marie (bisher stille Leserin)

  • Feedback:

    %d Bloggern gefällt das: