2 Minute(n) Lesezeit
Alltag
Zukunft beginnt jetzt
12. September 2018
0

Werbung | Anzeige

Stellt euch vor es gäbe etwas, dass dafür sorgen könnte, dass Katzen gesünder leben. Eine neue Erfindung die dafür sorgen kann, dass Organe wie die Nieren entlastet und angreifende Giftstoffe reduziert werden. Klingt ziemlich futuristisch und absolut unglaubwürdig, doch es ist tatsächlich möglich, ein gesünderes und vielleicht längeres Leben unserer geliebten Vierpfötler zu schaffen.

Die Zauberwörter lauten: PORUS ONE

Wobei PORUS ONE mit Zauberei keinerlei Zusammenhänge aufweist. Wissenschaftliche Forschung und Liebe zu Haustieren beschreibt es dann doch besser.

Hinter PORUS ONE stehen Tierärzte die den Nieren von Katzen helfen möchten. Welche Rolle dabei Abbauprodukte von Futterproteinen spielen, wisst ihr bereits wenn ihr den Artikel Urämische Toxine gelesen habt.

Was macht PORUS ONE?

Das Mittel PORUS ONE setzt genau dort an wo sich die Vorstufen zu urämischen Toxinen, also Nierengifte, bilden: Im Darm.

PORUS ONE besteht aus mikroskopisch kleinen Kügelchen mit einem Durchmesser von 0,1 bis 0,3 mm. Sie besitzen eine sehr glatte Oberfläche mit zahlreichen Vertiefungen oder auch Poren. 

Diese Kügelchen sind in der Lage kleine Moleküle und somit die Vorstufen der urämischen Toxine, im Inneren aufzunehmen. Größere Moleküle wie zum Beispiel Vitamine werden hingegen nicht aufgenommen, da sie zu groß sind um durch die Poren in die Kügelchen zu gelangen.

Wissen to go

Ein wichtiger Begriff im Bezug zu kätzischen Nieren lautet „Nephrone“. Ein Nephron besteht aus Nierenkörperchen und Nierenkanälchen. Zusammengefasst haben Nephrone die Aufgabe den Harn zu bilden indem sie darüber entscheiden, welche Nahrungsbestandteile und Giftstoffe im Körper verbleiben oder welche ausgeschieden werden.

Sterben die Nephrone ab und stellen ihre Funktion ein, werden giftige Stoffe nicht mehr ausgefiltert und verbleiben somit im Blut, was zu Schäden an den Nieren und auch anderen Organen führen kann.

Wo ist PORUS ONE erhältlich?

Nur bei eurem Tierarzt ist PORUS ONE für eure Katze(n) käuflich zu erweben. Fragt ihn oder sie am besten im direkten Gespräch danach.

Mit PORUS ONE wurde eine Innovation erschaffen, die für Entlastung der Nieren sorgen kann und zeitgleich dazu beiträgt, dass weniger Giftstoffe im Katzenkörper verbleiben, die zu Nierenschäden führen können. Dies ist insbesondere bei Katzen wichtig, die bereits eine verringerte Nierenleistung aufweisen.

Wenn ihr mich fragt, könnte das wirklich die Zukunft für ein besseres Katzenleben sein und diese Zukunft beginnt jetzt.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Großstadtkatze

Das bin ich: Petra Kichmann, zugezogene Dresdnerin mit fehlendem sächsischen Dialekt, katzenverrückt, jedoch ohne Hang zum Katzenkitsch. Die Mädels sind der Grund für den Blog, das Plüsch überall, die Sisalflächen und dafür, dass ich ein echter Fan von Fusselrollen bin.

Das könnte dich auch interessieren:

Katze Tablette geben | Katze frisst Tablette nicht | Tablette muss in Katze

Katze frisst Tablette nicht

Der Katze Tablette geben kann sich sehr schwi...

...weiterlesen
Spitznamen Beitragsbild

Spitznamen

Nennt ihr eure Vierpfötler nur bei ihrem eig...

...weiterlesen
porus one Beitragsbild3

ADD ONE Katzen-Snack

Ein zuckerfreier Katzen-Snack mit einer gehei...

...weiterlesen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. :(

<-- Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

%d Bloggern gefällt das: