Pattexkatze

Katie war schon immer anhänglich. Kein Wunder, sie wurde per Hand von Menschen aufgezogen. Sie war auch noch sehr jung, als sie zu uns kam: Gerade mal acht Wochen.  Dass sie uns, wenn wir zu Hause sind, permanent wie ein Hund hinterher läuft, sich auf den Boden – bevorzugt im Flur – wirft, um Aufmerksamkeit zu bekommen oder halb unsere Badmöbel zusammen schlägt, kennen wir bereits. (mehr …)

2 Kommentare

Eigenarten und Unterschiede

Im Laufe der Zeit entwickelten und entwickeln Katie und Lilli weiterhin zum Teil sehr merkwürde Rituale und Eigenarten. Katie zum Beispiel steckt, wenn wir von der Arbeit nach Hause kommen, ihren Kopf durch den Türspalt, um dann etwas weg zu gehen und wie angeschossen plötzlich umzufallen. Das bedeutet „streichel mich“. (mehr …)

3 Kommentare

Eine Fliege als besseres Spielzeug

Was haben wir nicht bereits schon alles gekauft… Es wäre mühsam, alles aufzuzählen. Die wirklichen spannenden Sachen kennt ihr sicherlich bereits aus der Kategorie „Belastungsprobe“. Doch Spielzeug hat entweder bereits nach ein paar Minuten oder nach einem Tag den Nachteil, dass es Katie und Lilli einfach zu langweilig wird. (mehr …)

1 Kommentar