Lifehack: Schlaf-Schrank

Es gibt Möbel, die irgendwann ausgedient haben oder schlichtweg unseren Schönheitsidealen nicht mehr entsprechen. Doch müssen wir immer alles gleich entsorgen? Verschenken wäre eine weitere Möglichkeit, die absolut beste ist jedoch: Anders weiter verwenden! (mehr …)

1 Kommentar

Lifehack: Papp-Schlaf-Kratz-Höhle

Wenn es eine Kombination gibt, die für Katzen unwiderstehlich ist, handelt es sich garantiert um das Material Pappe, mindestens einer Kratzfläche und der Möglichkeit ein gemütliches Schläfchen zu halten. Drei Dinge die ihr mit der nachfolgenden Anleitung tatsächlich vereinen könnt! (mehr …)

5 Kommentare

Lifehack: Katzen-Wand-Bettchen

Wenn es um den perfekten Schlafplatz geht sind unsere Katzen äußerst kreativ. Suchst du deine auch des Öfteren und zeitweise vergebens? Spätestens eine aus dem Bücherregal hervorragende Pfote oder das ungute Gefühl von Oberhalb der Schrankwand beobachtet zu werden, lassen die Suche enden. (mehr …)

4 Kommentare

Lifehack: Spielzeug-Spinne

Selbst gemachtes ist völlig im Trend. Kein Wunder, denn Upcycling und die Verwertung von Resten oder Fehlkäufen ist nicht nur sinnvoll, sondern auch das Beste für unsere Umwelt. Mein Fehlkauf war Filzstoff, der Part Upcyclng hat mit einer Wasserflasche zu tun und der Rest einfach nur mit sehr viel Spaß für die Mädels. (mehr …)

2 Kommentare

Lifehack: Mini-Kletterwand und Catwalk

Eigentlich sind Geschenke völlig überwertet. Zeit, Liebe und Zuneigung sind doch das Wichtigste überhaupt. Doch trotzdem gab es für die Mädels dieses Jahr ein Geschenk. Um genau zu sein mehrere, versetzt und in unterschiedlichen Größen. Allerdings bekamen sie diese nicht erst gestern, sondern schon vor ein paar Wochen. (mehr …)

15 Kommentare

Katzen(ge)sicher(t)

Einer von Katies Lieblings-Plätzen ist definitiv der Bereich um, hinter und auf dem Fernseher, kombiniert mit auf dem Receiver und inklusive auf selbigem mit den Krallen stecken zu bleiben. Sie hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, sämtliche Kabel dahinter vorzuzuppeln, klagend zu maunzen, weil sie alleine den Rückweg zum Wohnbereich vor dem Fernseher aufgrund von Enge nicht mehr findet und uns in den Wahnsinn zu treiben, wenn sie auf die nicht vorhandene Fläche oberhalb des Fernsehers springt um ihre artistischen Künste zu präsentieren. (mehr …)

8 Kommentare

Kleine fliegende Monster

An sich gesehen hat der Sommer viele Vorteile. Die Grundlaune der Menschen steigt dank der Versorgung mit Vitamin D. Gut, nicht bei allen. Aber diese Dauernörgler und Meckerleute könnten gratis zur Sonne geflogen werden und würden sich noch über die lange und anstrengende Reise beschweren.

Ich hingegen beschwere mich im Sommer vor allem über eines und das ist echt nervig. DIE sind echt nervig und obwohl ich eigentlich tierlieb bin, hasse ich sie von grundauf: (mehr …)

6 Kommentare