Posts Tagged: Futtersuche

Alltag
Gesundheit
17. Mai 2016
5
, ,
Wer niest, dem wird es gesagt. Zu Geburtstagen wird es extra gewünscht. Es ist das Einzige, das nicht käuflich ist. Doch was gehört denn eigentlich dazu zur Gesundheit? Insbesondere zur Gesundheit unserer Vierpfötler? Ernährung? Klar. Liebe und Zuneigung? Klar. Und sonst so? Bewegung!? Abwechslung!? Freigang!?[…]
Mampf
BARF to go
10. Mai 2016
23
,
Unser Futterrhythmus ist relativ simpel: Die Mädels bekommen früh, kurz nachdem wir aufgestanden sind, ihr gewohntes Dosenfutter. Abends gegen 18 Uhr gibt es dann die zweite Portion. Sie haben den ganzen Tag etwas im Napf und fressen so immer mal wieder eine kleinere Portion. Außer an einem Tag in der Woche. Da gibt es nichts […]
Mampf
Ausgetauscht
19. März 2016
13
,
Bevor wieder Fragen kommen oder sich jemand vorschnell Gedanken macht: Die Mädels wurden nicht ausgetauscht. Eher das, was sie täglich zu sich nehmen. Ihr Futter. Vom Prinzip her waren wir alle mit MACS’s Sensitive Pute zufrieden, doch irgendwann stellte ich mir dann doch die Fragen der Fragen.[…]
Mampf
Roh, gekocht, gar nicht
11. September 2015
9
,
Pünktlich zu ihrem zweitem Geburtstag hatten die Mädels plötzlich beschlossen, das Dosenfutter abzulehnen. Beide. Klar, wir haben dem Thema „Fütterung“ auch lange keine Beachtung mehr geschenkt. Wir dachten, wir hätten es geschafft.[…]
Mampf
Nichts anderes und das eigentlich auch nicht
4. Januar 2015
2
,
Die Mädels gleichen sich so langsam an einander an. Lilli, die früher alles gefressen hat, was sich im Napf befand, mäkelt mittlerweile ebenso rum wie Katie.[…]
Mampf
Mmmhhhh, einfach lecker!
6. Oktober 2014
1
,
Es riecht angenehm, unaufdringlich und erinnert mich an Frühstücksfleisch, woraufhin ich sofort Hunger bekam und zudem noch meine Vorliebe für die Farbe Pink wiederentdeckt habe.[…]
Mampf
Nicht schon wieder
31. August 2014
3
,
Da haben wir nun endlich ein Futter gefunden, das Katie frisst und mit dem auch wir ganz glücklich sind und was ist? Lilli hat plötzlich Dauerdurchfall.[…]
Mampf
Alles auf Anfang
6. August 2014
3
,
Endlich! Nach gefühlten Tausend verschiedenen Futtersorten und – Marken haben wir es tatsächlich geschafft und etwas gefunden, das Katie frisst. Ich bin so glücklich! Die letzte Woche war nämlich wirklich ganz schlimm: Katie hat die Nahrungsaufnahme komplett eingestellt.[…]