(K)ein Gourmet

Ich finde es wirklich schön, wenn Katzenbesitzer sich um ihre Vierpfötler ausgiebig kümmern und für ein schönes, gesundes und langes Katzenleben sorgen. Da fallen dann besonders in den diversen Katzengruppen des Öfteren Sätze wie „Mein Liebling bekommt nur das Beste“, „Das ist ein echter Gourmet“, oder auch „Heute gab es wieder was ganz Besonderes“. (mehr …)

9 Kommentare

Gesundheit

Wer niest, dem wird es gesagt. Zu Geburtstagen wird es extra gewünscht. Es ist das Einzige, das nicht käuflich ist. Doch was gehört denn eigentlich dazu zur Gesundheit? Insbesondere zur Gesundheit unserer Vierpfötler?

Ernährung? Klar. Liebe und Zuneigung? Klar. Und sonst so? Bewegung!? Abwechslung!? Freigang!?
(mehr …)

5 Kommentare

BARF to go

Sponsored post / Werbung / Anzeige

logo_pets-deli

Dieser Artikel ist ein sponsored post. Zwar wurde ich dafür bezahlt, habe ihn aber mit genauso viel Liebe, Leidenschaft und kätzischem Inhalt verfasst wie alle anderen Artikel auf diesem Blog.
Unser Futterrhythmus ist relativ simpel: Die Mädels bekommen früh, kurz nachdem wir aufgestanden sind, ihr gewohntes Dosenfutter. Abends gegen 18 Uhr gibt es dann die zweite Portion. Sie haben den ganzen Tag etwas im Napf und fressen so immer mal wieder eine kleinere Portion. Außer an einem Tag in der Woche. Da gibt es nichts aus der Dose, sondern Frischfleisch. Roh und naturbelassen. (mehr …)

23 Kommentare

Ausgetauscht

Bevor wieder Fragen kommen oder sich jemand vorschnell Gedanken macht: Die Mädels wurden nicht ausgetauscht. Eher das, was sie täglich zu sich nehmen. Ihr Futter. Vom Prinzip her waren wir alle mit MACS’s Sensitive Pute zufrieden, doch irgendwann stellte ich mir dann doch die Fragen der Fragen. (mehr …)

13 Kommentare

Roh, gekocht, gar nicht

Pünktlich zu ihrem zweitem Geburtstag hatten die Mädels plötzlich beschlossen, das Dosenfutter abzulehnen. Beide. Klar, wir haben dem Thema „Fütterung“ auch lange keine Beachtung mehr geschenkt. Wir dachten, wir hätten es geschafft. (mehr …)

9 Kommentare