Posts Tagged: Gesundheit

Wohlfühlen
Helferlein
30. März 2016
16
,
Dass Katzenhaare manchmal anstrengend sein können und immer dann auf den Klamotten aufzutauchen scheinen, wenn wir sie am wenigstens gebrauchen können, kennt wahrscheinlich jeder Katzenbesitzer. Fünf Mal mit der Fusselrolle drüber – alles sieht perfekt aus. Dann ist es neun Uhr, das Meeting beginnt und plötzlich sind sie wieder da. Überall.[…]
Mampf
Zähneputzen
3. Januar 2016
29
,
Wenn es um die Zahnpflege von Katzen geht treffen wir regelmäßig auf zwei Meinungen: Die einen sind der Ansicht, dass Trockenfutter das beste Zahnreinigungsmittel überhaupt sei. Wobei ich mich dann immer frage wie etwas, das beim Draufbeißen zerspringt, einen Zahn reinigen soll!?[…]
Wohlfühlen
Katzengras vs. Malzpaste
27. Januar 2015
6
,
Als die Mädels bei uns eingezogen sind, haben wir natürlich sofort Katzengras gekauft. Soll ja helfen, die Haare, die die beiden fressen, wieder aus ihnen herauszubekommen. Eines kann ich euch sagen:[…]
Wohlfühlen
Der FURminator
26. Mai 2014
0
,
Katzen sind toll. Super. Schön und ganz großartig. Aber sie haben einen Nachteil. Sie haaren wie blöd. Immer und überall. Besonders gern natürlich auf ihren Menschen und allem, was mit uns zusammen hängt. Doch es gibt eine Lösung: Furminator. Das Teil sieht aus wie eine kleine Harke zum Gärtnern.[…]
Wohlfühlen
Taps, Taps, Wumm
25. Mai 2014
2
,
Lange haben wir diesem Donnerstag entgegen gefiebert. Alle waren komplett aufgeregt und nervös. …Im Grunde genommen war nur ich aufregt und nervös. Da ich aber ein „wir“ bin, zählt das gleichermaßen für alle.[…]
Alltag
Hypochonder: Katze frisst nicht mehr
19. April 2014
4
, ,
Dass ich, was die Gesundheit von Katie und Lilli angeht, zum Hypochonder werde, erwähnte ich sicherlich bereits an einigen Stellen. Was ein echter Hypochonder macht, wenn er Beweise dafür benötigt, dass die Katze offensichtlich ernsthaft krank ist, liegt doch auf der Hand: Symptome googeln.[…]
Alltag
Laut + verwirrt = rollig
28. März 2014
2
, , ,
Ein ganz normaler Tag. Katie nervte uns damit, dass sie ständig mit den Pendellampen spielte und Lilli saß nur da und schaute lieb.[…]
Wohlfühlen
Rückblick: Überraschung Bindehautentzündung
21. März 2014
0
, ,
Flöhe reichen noch nicht. Logisch. Sehen wir auch so. Daher verwunderte es uns auch in keinster Weise, dass uns beide Kitten eines Abends und ohne irgendwelche vorherige Anzeichen – wozu denn auch, dann wäre es ja keine Überraschung gewesen  – mit je einem rot umrandeten, entzündeten Auge ansahen.[…]
Wohlfühlen
Rückblick: Lilli und die Flöhe
19. März 2014
4
, ,
Wie bereits erwähnt, kam Lilli mit einem Blähbauch und Durchfall zu uns. Letzteres schoben wir insbesondere auf die „Aufregung“ der letzten Tage. Heute ging es sowieso zum Tierarzt und solange sie frisst kann es doch so nicht schlimm sein.[…]