Allesfresser (auch ohne Zähne)

Die Entscheidung, Katie nicht als Einzelkatze zu halten, stand schon fest, bevor wir wussten, dass Lilli nicht mehr zu uns zurück kehrt. Durch Katies Epilepsie gingen wir immer davon aus, dass es Lilli sein wird, die irgendwann ihre beste Freundin verliert, daher machten wir uns schon früher Gedanken. (mehr …)

4 Kommentare

Ganz plötzlich

Wenn es unseren Vierpfötlern sichtbar nicht gut geht, leiden wir natürlich mit und versuchen alles zu tun, damit es ihnen schnellstmöglich wieder gut geht. In Lillis Fall war dies in den vergangenen Tagen jedoch nicht so einfach, weshalb wir sie schweren Herzens für eine Nacht in der Tierklinik lassen mussten und ohne sie nach Hause fuhren. (mehr …)

8 Kommentare

Gedacht

Auch wenn unsere erst kürzlich erworbene Katzenminze bereits nicht mehr unter uns weilt – ich schätze, es lag an zu wenig Licht und zu viel Wasser – geht es den restlichen Pflanzen noch immer ganz gut. Erstaunlich was sie trotz hinterhältigen kätzischen Angriffen so alles verzeihen. Jedoch ist mir dabei bewusst geworden, wie wichtig es ist, nachzufragen bzw. zu lesen. (mehr …)

2 Kommentare

Mäkelfee & Alles(fr)esserin

Die Mädels sind, wenn es um das Thema Fütterung geht, ziemlich unterschiedlich: Auf der einen Seite Katie, die Mäkelfee und Kauverweigerin. Auf der anderen Seite haben wir natürlich, unsere Alles- und Immer(fr)esserin, Lilli. (mehr …)

12 Kommentare

Gute Vorsätze

Sponsored post / Werbung / Anzeige

Das Jahr 2017 ist nun bereits ein paar Tage alt. Was habt ihr euch denn für dieses Jahr so alles vorgenommen? Gesünder Leben? Mehr Bewegung? Was unsere Vierpfötler angeht, ist das mit den guten Vorsätzen verständlicherweise etwas schwieriger. Daher habe ich diese für sie übernommen und ich muss sagen: Läuft. Im wahrsten Sinne des Wortes. (mehr …)

8 Kommentare

Horizontale Ebene

Werbung | Anzeige

Weshalb Kratzbäume mit Sisal bestückt sind, dürfte jedem klar sein: Unsere Vierpfötler schärfen und stutzen sich durch das Kratzen an ihm die Krallen. Soweit so gut. Doch manchmal, muss auch der Teppich oder das Laminat für diese Krallenpflege herhalten. Weshalb also nicht einfach das Sisal von der vertikalen in die horizontale Ebene bringen? (mehr …)

8 Kommentare

Gesundheit

Wer niest, dem wird es gesagt. Zu Geburtstagen wird es extra gewünscht. Es ist das Einzige, das nicht käuflich ist. Doch was gehört denn eigentlich dazu zur Gesundheit? Insbesondere zur Gesundheit unserer Vierpfötler?

Ernährung? Klar. Liebe und Zuneigung? Klar. Und sonst so? Bewegung!? Abwechslung!? Freigang!?
(mehr …)

5 Kommentare

Helferlein

Dass Katzenhaare manchmal anstrengend sein können und immer dann auf den Klamotten aufzutauchen scheinen, wenn wir sie am wenigstens gebrauchen können, kennt wahrscheinlich jeder Katzenbesitzer. Fünf Mal mit der Fusselrolle drüber – alles sieht perfekt aus. Dann ist es neun Uhr, das Meeting beginnt und plötzlich sind sie wieder da. Überall. (mehr …)

16 Kommentare