Zeitlupenkünste

Lilli ist das, was viele von uns einen klassischen Spätentwickler nennen. Wobei sie sich bemüht, die Zeit aufzuholen, doch es gibt auch Rückschläge oder wie es ihrem Falle richtiger und wörtlich zu nehmen wäre, Rückfälle. (mehr …)

0 Kommentare

Alltag (hoch 2)

Eigentlich ist Katie eine ganz normale Katze. Sie hat ihre Fünf-Minuten, manchmal auch zehn und weiß immer nie genau, ob sie mit Lilli nun spielen oder sie richtig ärgern möchte. Durch Katies Medikamente haben sich manch eh schon witzige Regelmäßigkeiten jedoch intensiviert und sind für anwesende Zweibeiner nun der Grund für spontane und langanhaltende Lachanfälle. (mehr …)

0 Kommentare

Sicht im Dunkeln

Sponsored post | Werbung | Anzeige

Petcube dürfte euch bekannt sein: Das sind diese kleinen Haustierkameras, mit denen ihr eure Vierpfötler nicht nur überwachen, sondern auch mit ihnen per Laser spielen könnt. Bisher hat Petcube jedoch ein Problem, denn wird es im Raum dunkel, nützt die Kamera herzlich wenig. Genau das und einiges mehr hat der Hersteller nun geändert. (mehr …)

2 Kommentare

Knall!?

Wenn unsere samtigen Schleicher plötzlich und ohne Vorwarnung zu polternden und blitzschnellen Wieseln mit Koffeeinüberschuss mutieren ist es wieder soweit. Während wir zwischen Staunen, Lachkrampf und der Abwägung, ob ein Tierarzt gerufen werden muss oder nicht, schwanken, setzt bei unseren Vierpfötlern das Gehirn aus und irgendwas undefinierbares ein. (mehr …)

9 Kommentare

Sag es einfach

Katzen machen „Miau“ und reden dadurch mit ihren Menschen. Mehr nicht? In Wahrheit kommunizieren unsere Vierpfötler mit weit mehr als nur diesem Laut mit uns. Das wissen übrigens auch einige App-Entwickler und haben sich wirklich witziges einfallen lassen: (mehr …)

4 Kommentare

Bsssssss…

Allein dieses Geräusch sorgt dafür, dass ich anmutig um mich wedelnd und komische Laute von mir gebend, in der Gegend rum stehe. Ich bin wirklich ein Tierfreund, doch es gibt eine Tierart, vor der ich keinen Respekt oder liebevolle Gefühle habe, sondern schlechtweg Panik: Wespen. Auch unsere Vierpfötler sollten bei Wespen vorsichtig sein, denn so ein Stich kann böse enden. (mehr …)

6 Kommentare

Aggressivitätsindikator

Katzenbesitzer leiden prinzipiell an Grünheitsarmut in den Wohnräumen. Zum einen liegt das meist an der Frage nach giftig oder ungiftig, sollte Katze für ein paar Minuten zum Vegetarier mutieren. Zum anderen jedoch ist die permanente Belastung der menschlichen Arme, um die Katze immer wieder auf das Neue aus diversem grünem Gewächs zu ziehen und das im Anschluss folgende Vibrationstraining der Armmuskulatur durch heftiges Strampeln des Vierpfötlers, nicht zu unterschätzen. (mehr …)

9 Kommentare

Katzen-TV & Sonnenbank

Was für Lilli ein Ort voller Spannung, Entdeckungen, aber auch zum relaxen ist, nutzt Katie lieber effektiv und nur zu bestimmten Zeiten. Ohne Funktion haben viele Dinge für sie keinen Sinn. Klingt langweilig, ist jedoch das genaue Gegenteil.  (mehr …)

2 Kommentare