Posts Tagged: Verhalten

Belastungsprobe Wohlfühlen
SnuggleSafe
4. Dezember 2016
2
,
Wie das im Winter nunmal so ist, wird es ziemlich kalt. Wohnungskatzen haben in dieser Zeit den wahnsinnigen Vorteil, dass sie immer eine Heizung  in der Nähe haben auf die sie sich legen können. Natürlich gäbe es als Alternative auch Heizdecken, doch zumindest bei uns befinden sich Steckdose und Liegeplatz nicht in unmittelbarer Nähe. Wie […]
Belastungsprobe
Katzenbesitzer 2.0
30. November 2016
18
, ,
Stellt euch vor es gäbe etwas, das dafür sorgt, dass eurer Smartphone ein wohliges Schnurren abgibt, sobald sich in eurem Zuhause etwas bewegt wenn ihr nicht da seid. Stellt euch zudem vor, ihr könntet trotz eurer Abwesenheit mit euren Vierpfötlern sprechen, sie hören und sogar mit ihnen spielen. Geht nicht? Oh, doch![…]
Alltag
Natürliche Feinde
2. November 2016
9
,
Wer Katzen beherbergt kennt die nachfolgenden Situationen nur zu gut. Manch einer ganz sicher anders, als ich sie beschreibe oder vielleicht in genau entgegengesetzter Richtung. Katzen haben Feinde, Fressfeinde und Dinge, vor denen sie schlichtweg Angst haben. Katie und Lilli haben diese ebenso, doch so ganz „natürlich“ sind sie nicht:[…]
Alltag
Klogeschichten
11. September 2016
9
,
Keine Bange, es wir nicht eklig oder so intim, dass die Mädels rot werden müssten. Es geht eher um Haltungsnoten, Bräuche und Rituale. Katie und Lilli haben nämlich wirklich merkwürdig witzige Angewohnheiten, wenn es sich um Katzenstreu und dessen Befüllungsort handelt:[…]
Alltag
Menschenkatze
21. August 2016
0
Unsere süße Katie gehört zu den Katzen, die von Menschenhand aufgezogen wurde und nie etwas anderes kannte. Natürlich waren ihre Geschwister in den ersten Wochen bei ihr, doch so ganz ohne Katzenmama ist das eben doch schon etwas anderes. .[…]
Alltag
Miau-Arten
10. August 2016
5
Lilli gehört zu den Katzen, die sehr viel mit uns reden und sogar „antworten“. Katie versucht das zwar ebenso und hat zugegebenermaßen ein super Timing beim herauslassen eines Lautes, doch sie ist in ihrer Kommunikation nicht ganz so ausgeprägt wie ihre Freundin. Besonders wenn etwas passiert, ist Lilli nämlich lautstark zur Stelle und informiert uns. Und […]
Nachgefragt
Kistenliebe!?
15. Juli 2016
1
,
Kartons und Kisten haben auf unsere Vierpfötler ungefähr dieselbe Wirkung wie Schuhe auf manch weiblichen Zweibeiner: Liebe auf den ersten Blick. Sämtliches klares Denkvermögen ist ohne Vorwarnung nicht mehr erreichbar. Im Kopf ertönt das „Meins!“-Mantra.[…]
Alltag
Endlich
27. Mai 2016
6
,
Der Winter war lang, frostig und an sich einfach nur bäh. Zumindest für die Mädels. Der Grund liegt klar auf der Hand und auch auf der Pfote – bei Lilli hingegen allerdings auch im Auge: Es war kalt und die Mädels durften nicht auf den Balkon. Wir können den Zeitpunkt, ab wann die Temperaturen wirklich […]
Alltag
Wieso, weshalb, warum!?
14. April 2016
6
Katzen machen so einiges, weil es in ihren Genen steckt: Alles jagen was sich bewegt, das Sisal am Kratzbaum bis zu dessen totaler Zerfetzung auf Rissfestigkeit testen und permanent das Balancegefühl der Besitzer je nach Situation ins Gleich- oder Ungleichgewicht bringen. Doch noch viel lieber als das schlafen sie gefühlt den ganzen Tag. Aber weshalb […]
Alltag
Einfach ignorieren
9. März 2016
6
,
Katzen haben ein beneidenswertes Talent. Manchmal wünschte ich mir, ich könnte auch einfach alles herum um mich so lassen wie es ist. Einfach ausblenden und das ganz ohne Emotion. Zack. Uninteressant. Selbst wenn sich Dritte auf den Kopf stellen und dabei singen.[…]
Alltag
Was sich neckt…
8. Januar 2016
9
,
Ganz am Anfang dachten wir, dass Katie und Lilli sich nicht mögen. Obwohl sie sehr oft zusammen lagen und sich gegenseitig putzten, war der Unterschied zwischen Spielen und Vermöbeln zumindest für uns irgendwie nicht sichtbar. Das hat sich bis heute auch nur minimal geändert.[…]
Alltag
Späte Rache
16. Dezember 2015
1
,
Wer immer draußen bleibt wenn er rein soll den bestraft das Leben. Oder ich. Lilli. Unbewusst und ohne es zu wollen. Lilli verbringt viel Zeit auf unserem Balkon, ganz gleich ob es regnet, stürmt oder sogar schneit. Lilli formt sich zu einer Kugel und guckt. Stundenlang.[…]
Alltag
Verdreht(e Welt)
6. Oktober 2015
0
Bisher hatte jedes der Mädels ihre Rolle. Katie = prinzipiell bereit zum streicheln, nicht maunzend, schlecht fressend – außer es befinden sich Leckerlies auf dem Futter, viel spielend und manchmal echt nervig. Lilli = streicheln nur wenn sie es will, laut und ständig maunzend, alles und viel fressend, nicht spielen – nur gucken und ganz […]
Rundherum
Problem Mensch
25. August 2015
17
,
Immer öfter bekomme ich E-Mails, in denen ich gefragt werde, weshalb die Katze neben das Katzenklo macht oder weshalb er oder sie alles in der Wohnung herunterwirft und „furchtbar nervig“ ist, wenn der Mensch nach einem langen und anstrengendem Tag von der Arbeit kommt. Ihr wollt meine Meinung? Ganz ehrlich? Nun denn… […]
Alltag
Dazugelernt
24. Mai 2015
10
Als Lilli bei uns einzog, verhielt sich ihre Beziehung zur Erdanziehung wie die eines Steins zum Wasser. Mal hundert. Es schien, als wäre der Erdkern magnetisch und Lilli das einzige Wesen auf diesem Planeten, das das passende Gegenstück unter den Pfoten trägt und sich so nur schwerlich fortbewegen kann.[…]
Alltag
Eine Frage der Gewohnheit
14. Februar 2015
5
, ,
Als Katie ganz klein und noch ohne Lilli war, haben wir jeden Abend bis zum Umfallen mit ihr gespielt. Das ist eines der Dinge, die sie bis heute nicht vergessen hat und immer wieder einfordert. Wenn ich jedoch keine Zeit habe, weil ich an diesem Blog schreibe oder mir die Couch gerade schlichtweg gemütlicher erscheint […]