Update

Bevor sich das Jahr dem Ende neigt noch ein Update zu Katie, was bei ihr als nächstes ansteht und wohin ich das Thema im Detail ausgelagert habe:

Seitdem ich euch unseren Verdacht mitgeteilt habe, hatte Katie zwei weitere Anfälle. Einen genau an dem Tag, als der Artikel dazu online ging. Glücklicherweise hat sie sich dabei nicht erneut verletzt. Zwischen den Anfällen geht es ihr mittlerweile jedoch richtig gut. Seit ein paar Tagen ist sie auch wieder ganz die „alte“ Katze: leicht nervig, interessiert und überall hochspringend. (mehr …)

12 Kommentare

Klein und nützlich

Katie und Lilli sind typische Mädchen. Sie freuen sich miteinander, sie zicken sich an und sie streiten sich auch mal. Dass Katie dabei eine richtig fiese Freundin sein kann, erwähnte ich bereits an der einen oder anderen Stelle. Die Wahrheit ist jedoch: Lilli ist noch viel fieser und hat es dabei richtig drauf. (mehr …)

7 Kommentare

Ein Verdacht

Zu allererst: Danke an alle, die dies bereits vermuteten und mich so, auch wenn ich vehement dagegen sprach, für das Thema sensibilisiert haben. In der Zwischenzeit habe ich viel gelesen, Erfahrungsberichte von Katzenbesitzern sowie Fachliteratur von diversen Tierärzten und Kliniken. Denn leider passierte es wieder. (mehr …)

14 Kommentare

Natürliche Feinde

Wer Katzen beherbergt kennt die nachfolgenden Situationen nur zu gut. Manch einer ganz sicher anders, als ich sie beschreibe oder vielleicht in genau entgegengesetzter Richtung. Katzen haben Feinde, Fressfeinde und Dinge, vor denen sie schlichtweg Angst haben. Katie und Lilli haben diese ebenso, doch so ganz „natürlich“ sind sie nicht: (mehr …)

9 Kommentare

Angekommen

Eines der ersten Dinge die ihren festen Platz im neuen Zuhause fanden, waren natürlich die Katzenbettchen, die Klettersäule und das ganze Spielzeug. Noch sind wir dabei alles weitere an kätzischen Utensilien zu verstauen, doch wir haben auch zwei oder gar drei Neuerungen in der Pipeline, die noch auf die Realisierung warten. (mehr …)

3 Kommentare

Tag X

Wie war er denn nun der Tag X, der Tag an dem wir tatsächlich umgezogen sind? Fakt ist jedenfalls: Er war ganz anders als gedacht und Katie zitterte nicht aus Freude. (mehr …)

2 Kommentare

Katzenparadies

So ein Umzug hat einen riesigen Vorteil für unsere Katzen: Überall stehen Kisten herum auf denen unsere Vierpfötler nach Lust und Laune herumturnen können. Katie hingegen verfolgte einen ganz anderen Plan. Nur darauf oder darin liegen kann jeder. Sie hatte es auf das Innere der verschlossenen Kisten abgesehen. (mehr …)

5 Kommentare

Angstmomente

Es gibt Situationen, von denen wir alle immer hoffen, dass sie niemals eintreten. So zum Beispiel, dass es kurz nach dem Aufstehen einen Knall gibt und eine der Katzen regungslos in einer Pfütze aus undefinierbarer Flüssigkeit und Blut auf dem Boden liegt. Doch Katie sorgte heute genau für diesen Angstmoment. (mehr …)

20 Kommentare